Showname: #1 for Hip Hop - Black Music - R&B - Mashups and Remixes
Radio BlackBeats.FM

Wünsche & Grüsse senden
Gruss Wunsch Beides
Zeichen frei

BlackBeats.FM

Wir warten auf Dich!

Registriere Dich kostenlos und sei auch Du ein Teil unserer Community!

Radio BlackBeats.FM News


News
Quelle: • Spiegel online

Der 11.09. ein Trauertag

Gepostet in: Tragisches / Schockierendes

c=images/news-pics/2736_1252679617.jpg align=left> Genau heute passierte es, vor 8 Jahren. Der wohl größte Terroranschlag des letzten Jahrhunderts forderte 3018 Opfer.

Um 8:46 Ortszeit schweigt New York. Eine Totenstille legt sich über die Stadt. Um diese Uhrzeit schlug das erste Flugzeug in das World Trade Center ein (WTC). Tausende versammeln sich am Ground Zero, dem ehemaligen Standpunkt des World Trade Centers, um den Opfern von 2001 zu gedenken.

Es war der tragischste Tag in der Geschichte der Vereinigten Staaten. Neben dem World Trade Center flog auch ein Flugzeug in das Pentagon (Gebäude des Verteidigungsministeriums) und ein weiteres Flugzeug stützte in Pensylvania ab. Bush startete nach den Anschlägen eine regelrechte Jagd auf Osama bin Laden, allerdings weiß man heutzutage, wer der richtige Auftraggeber der Anschläge war.

Juli 2008 fanden die Vereinigten Staaten heraus, wer wirklich hinter den Anschlägen stand. Chalid Scheich Mohammedt, das soll der Urheber der 9/11-Anschläge gewesen sein. Der Kuwaiter war 2001 Operationschef der Terrororganisation al-Qaida. Er wurde festgenommen und von den Amerikanern 2008 nach Guantanamo eingeliefert.

Von den tausenden Opfern, konnten 12000 Überreste (nicht Personen) nie identifiziert werden. Sie wurden in einem Mausoleum beerdigt, welches sich nun am Ground Zero befindet. Dort, wird nun erneut gebaut. 2 neue Hochhäuser sollen errichtet werden.

Es ist schrecklich, was vor 8 Jahren in New York geschah. Im Namen des gesamten BlackBeats.FM Teams trauere ich um die Opfer des 11.09.2001 und hoffe, dass dies nie wieder passieren wird.




geschrieben am 11.09.2009 von tobias um 16:33 Uhr


Tags: Der 11.09. ein Trauertag


Kommentare:

Sortierung:

#1 von  [Taiwan] Marlboro
E-Mail: 456754@jkl.de Offline
Sehr traurig und wirklich sehr schade für deren Angehörige!!!

Man sagt, dass an jendem Tag des 9/11 ca. 1000 Angestellte weniger als üblich auf der Arbeit erschienen (merkwürdiger weise)..

Ich möchte jeden darum bitten, die auch an der amerikanischen Regierung deshalb zweifeln, sich den Film "Kriegsversprechen" angucken! und natürlich sich eine eigene Meinung darüber bilden bzw. auch mitreden können hinterher!!

auf meiner angegebenen HP kann man zudiesem Film gelangen..

--[][][]--[][][]--PUT THIS
--[][][]--[][][]--
--[][][]--[][][]--ON YOUR
--[][][]--[][][]--
--[][][]--[][][]--PROFILE IF
--[][][]--[][][]--
--[][][]--[][][]--YOU BELIEVE
--[][][]--[][][]--
--[][][]--[][][]--9/11 WAS
--[][][]--[][][]--
--[][][]--[][][]--AN
--[][][]--[][][]--
--[][][]--[][][]--INSIDE JOB!!!
Geschrieben am 13.09.2009 - 17:02


Facebook