Showname: #1 for Hip Hop - Black Music - R&B - Mashups and Remixes
Radio BlackBeats.FM

Wünsche & Grüsse senden
Gruss Wunsch Beides
Zeichen frei

BlackBeats.FM

Wir warten auf Dich!

Registriere Dich kostenlos und sei auch Du ein Teil unserer Community!

Radio BlackBeats.FM News


News
Quelle: • Express

Whitney Houston platzt das Kleid

Gepostet in: Klatsch/Tratsch

c=images/news-pics/2870_1256057184.jpg align=left> Nach ganzen 12 Jahren Pause, meldet sich Soul-Diva Whitney Houston auf der Bühne zurück. Doch dies leider nicht allzu erfolgreich. Bei ihrem Auftritt bei der Fernsehsendung „The X – Factor“ riss ein Träger des Kleides.

Dies lag eng an, war silber und ein totaler Hingucker. Sie lief in Großbritannien über die Bühne, als hätte sie in ihrem Leben nie etwas Anderes gemacht.

Sie performte den Song „Million Dollar Bill“ aus ihrem Album „I look to you“. Mittendrin passierte es, der Träger löste sich und dies brachte die Soul-Diva aus dem Konzept.

Hastiges Zupfen und Fummeln brachte im Endeffekt auch nichts, da sie weder ihr Dekoltee noch ihren Träger in den Griff bekam.

Beim Interview mit Showstar Dermot O'Leary nahm sie es gelassen und konnte den Patzer mit einem Spruch überspielen.
„Mit meinem Auftritt habe ich sogar mein Kleid gesprengt,“ sagte sie lächelnd.

Nun wird gemunkelt, dass die Pop-Diva zu dick für das Kleid sei. Was sagt ihr zu ihrem Auftritt? Schreibt uns eure Meinung.







geschrieben am 20.10.2009 von um 18:42 Uhr


Tags: Whitney Houston platzt das Kleid


Kommentare:

Sortierung:

#2 von nicht verfügbar User gelöscht
Offline
würde ich auch sagen zwinkern

oder es wurde falsch hinten zusammen gemacht..
Geschrieben am 21.10.2009 - 16:43
#1 von  [Russland] Karo Clanmitglied
E-Mail: karo@blackbeats-radio.de Offline
Ach so ein Blödsinn. Wo ist sie denn zu dick? Denke mal das Kleid war zu schlecht zusammengenäht zwinkern
Geschrieben am 20.10.2009 - 19:10


Facebook