Showname: #1 for Hip Hop - Black Music - R&B - Mashups and Remixes
Radio BlackBeats.FM

Wünsche & Grüsse senden
Gruss Wunsch Beides
Zeichen frei

BlackBeats.FM

Wir warten auf Dich!

Registriere Dich kostenlos und sei auch Du ein Teil unserer Community!

Radio BlackBeats.FM News


News
Quelle: • N-tv

Joe Jackson will 15.000-Dollar Unterhalt

Gepostet in: Kurioses

c=images/news-pics/2961_1257619534.jpg align=left> Von diesem Vater sollte sich kein Mann auf der Welt eine Scheibe abschneiden, denn Joe Jackson, Vater von Michael Jackson, ist mal wieder auf das Geld aus. Diesmal will er an das Erbe seines Sohnes ran und fordert 15.000 Dollar pro Monat, da er in einer „Notsituation“ lebe.

Wir berichteten vor einiger Zeit von einem Interview Joes in dem er sagte, dass sein Sohn tot um einiges mehr Wert wäre als lebendig. Nun macht er Schlagzeilen mit der Behauptung, dass er ja sehr arm dran sei, weil er keinerlei Einkommen habe und demgegenüber leider für seinen Lebensunterhalt 15.000 Dollar benötige. 2500 Dollar allein für Besuche seiner Lieblings-Restaurants, 2000 Dollar für Flugreisen und weitere 3000 Dollar für Hotels im Monat.

Aus diesem Grund versucht er nun an das Erbe von Michael Jackson ran zukommen, der laut einschlägigen Berichten in den 7 Wochen seit seinem Tod über 100 Mio Dollar „verdient“ hat.
Dieses Geld bekommt größtenteils seine Großmutter, die sich um seine 3 Kinder kümmert und hierbei einen Unterhalt von 87.000 Dollar im Monat zugesprochen bekommt.

Die Gerichtsverhandlung soll im Frühjahr des nächsten Jahres stattfinden.

Was haltet ihr von seinem Verhalten? Hat Michael Jackson so einen Vater verdient? Was würdet ihr Joe Jackson gerne ins Gesicht sagen?




geschrieben am 07.11.2009 von Dejiro um 19:43 Uhr


Tags: Joe Jackson will 15.000-Dollar Unterhalt



Facebook