Showname: #1 for Hip Hop - Black Music - R&B - Mashups and Remixes
Radio BlackBeats.FM

Wünsche & Grüsse senden
Gruss Wunsch Beides
Zeichen frei

BlackBeats.FM

Wir warten auf Dich!

Registriere Dich kostenlos und sei auch Du ein Teil unserer Community!

Radio BlackBeats.FM News


News
Quelle: • fan-lexikon

Taio Cruz soll weniger Songs schreiben

Gepostet in: Klatsch/Tratsch

c=images/news-pics/3059_1258807076.jpg align=left> Der 27-jährige nigerianisch-brasilianische R'n'B-Sänger und Songwriter Taio Cruz hat schon für viele Künstler Songs geschrieben. Aber das soll nun ein Ende haben. Dies verlangt seine Plattenfirma von ihm.

Die Musikkarriere von Taio Cruz begann mit dem Songschreiben, welches eine große Leidenschaft von ihm ist. Justin Timberlake, die Sugababes und Britney Spears hatten bereits die Ehre seine Songs zu singen. Aber das soll nun endgültig ein Ende haben.

Seine Plattenfirma verlangt von ihm, dass er, wenn er Songs schreibt, diese doch lieber für sich selbst nehmen sollte.

"Ich habe sie geschrieben und die Plattenfirma hat mich dafür angeschrien, weil ich meine Songs weggegeben habe. Aber ich habe als Songwriter und Produzent angefangen und bin glücklich damit - egal, ob ich sie singe oder jemand anderes", so Taio Cruz.

Momentan erzielt er jedoch große Erfolge mit seinem Hit "Break your heart" aus seinem Album "Rokstarr". In den britischen Charts erreichte er damit den ersten Platz.

Jetzt bleibt nur noch abzuwarten wann Taio Cruz auch endlich die deutschen Charts erobert.




geschrieben am 21.11.2009 von Karo um 13:25 Uhr


Tags: Taio Cruz soll weniger Songs schreiben



Facebook