Showname: #1 for Hip Hop - Black Music - R&B - Mashups and Remixes
Radio BlackBeats.FM

Wünsche & Grüsse senden
Gruss Wunsch Beides
Zeichen frei

BlackBeats.FM

Wir warten auf Dich!

Registriere Dich kostenlos und sei auch Du ein Teil unserer Community!

Radio BlackBeats.FM News


News
Quelle: • aol

Snoop Dogg will Talkshow moderieren

Gepostet in: Klatsch/Tratsch

c=images/news-pics/3113_1259345063.jpg align=left> Oprah Winfrey gab bekannt, dass sie nach 25-jähriger Berufstätigkeit im Jahr 2011 mit der "Oprah-Winfrey-Show" abschließen möchte. Einen interessierten Nachfolger gibt es bereits: Snoop Dogg möchte die Show gerne weiterführen.

Sie ist die "Talkshow-Queen" im US-amerikanischen Fernsehen. Doch irgendwann hat alles ein Ende, auch für Oprah Winfrey.
Der HipHop-Star "Snoop Dogg" will anschließend sehr gerne die Talkshow moderieren. Er würde sogar seine Ehefrau mit an die Seite nehmen. Somit wären die Frauenthemen immer abgedeckt.


"Ich versuche gerade, den Sendern ein Angebot zu machen. Falls ihr einen netten, schwarzen, aufregenden jungen Mann engagieren wollt, der die TV-Welt umkrempeln will - tretet an mich heran. Ich habe gehört, dass Oprah Winfrey geht, und es gibt niemanden, der macht, was Oprah gemacht hat, aber ähem - hallo! hallo! Und ich kann meine Ehefrau mitbringen, so dass wir Frauen und Männer da haben können und über Dinge sprechen", lautet sein Statement zu diesem Thema.

Ist Snoop Dogg der geeignete Nachfolger? Oder sollte die Show weiterhin lieber von einer Frau geführt werden?




geschrieben am 27.11.2009 von Karo um 18:56 Uhr


Tags: Snoop Dogg will Talkshow moderieren



Facebook