Showname: #1 for Hip Hop - Black Music - R&B - Mashups and Remixes
Radio BlackBeats.FM

Wünsche & Grüsse senden
Gruss Wunsch Beides
Zeichen frei

BlackBeats.FM

Wir warten auf Dich!

Registriere Dich kostenlos und sei auch Du ein Teil unserer Community!

Radio BlackBeats.FM News


News
Quelle: • Bild

16 Jährige liebt ihren Peiniger

Gepostet in: Tragisches / Schockierendes

rc=images/news-pics/3192_1261482657.jpg align=left> Ein Paar war seit 8 Monaten zusammen. Die 16 Jährige dachte, dass es ihr Traummann ist, doch nach wenigen Tagen zeigte der „liebe“ Junge, sein wahres böses Gesicht. Sie verzeihte ihm, jede Prügelaktion und ging immer wieder zu ihm zurück.

Was als schönes Märchen begann, wurde für sie zum Alptraum. Sie erzählte wie alles begann: „Ich kannte Martin aus der Schule. Wir trafen uns zufällig im Einkaufzentrum, quatschten. Da war es um mich geschehen.“ Hört sich bis jetzt nach einem harmlosen Anfang einer Jugendliebe an.

Sie wollten nicht mehr getrennt sein, und verbrachten somit jede Minute zusammen, die sie frei hatten. Doch irgendwann schlägt der 16 Jährige auf seine Freundin ein. Auch hier äußerte sie sich mit den Worten: „Erst hat er mir nur Backpfeifen gegeben, dann hat er mich mit der Faust geschlagen. Später hat es ihm immer leidgetan.“

Anfang des Jahres rastet der Junge komplett aus und prügelt so lange auf seine Freundin ein, bis sie schwer verletzt ins Krankenhaus eingeliefert werden musste. Danach wurde er festgenommen und bekam eine Bewährungsstrafe von einem Jahr. Seine Auflagen waren: sich dem Mädchen nicht zu nähern. Doch an die hielten sich bei nicht.

Der 16 Jährige hatte sich nicht mehr unter Kontrolle, verfolgte seine Freundin bei einem Treffen im Einkaufszentrum und schlitzte sie auf. Dabei verletzte er eine Niere und das Mädchen ringte kurze Zeit um ihr Leben. Sie äußerte sich zu dieser Tat mit folgenden Worten: „Es ist nicht schön, was er mit mir gemacht hat. Aber die Liebe zu ihm will einfach nicht aufhören.“

Seit dieser schrecklichen Tat, sitzt er im Gefängnis und ihm wird versuchter Mord, schwere Körperverletzung und Verstoß gegen die Bewährungsauflagen vorgeworfen. Doch auch das ist kein Grund für Janin ihn zu verlassen, im Gegenteil sie will auf ihn warten. Ihre Erklärung: „Anfangs habe ich Martin dafür gehasst, was er mir angetan hat. Aber ich weiß, dass er mich nicht umbringen wollte. Er liebt mich über alles und will mich nicht verlieren. Ich denke, dass er sich im Gefängnis ändern wird.“

Wie naiv kann ein Mädchen sein, dass verprügelt wird und ihren Peiniger immer noch liebt? Unglaublich aber wahr. Was meint ihr zu dem Verhalten von Janin? Könnt ihr es nachvollziehen? Schreibt uns eure Meinung.




geschrieben am 22.12.2009 von um 12:48 Uhr


Tags: 16 Jährige liebt ihren Peiniger


Kommentare:

Sortierung:

#4 von Deutschland -Liike_A_caT-
E-Mail: black-Soul91@hotmail.de Offline
Ach du schice wie krank O.o den kerl hätt ich kaputt gemacht O.o
Geschrieben am 22.12.2009 - 22:13
#3 von Deutschland Celes
E-Mail: Gto83@gmx.de Offline
omg sry aber das Mädl hat auch net so ganz alle Tassen im Schrank Oo
Geschrieben am 22.12.2009 - 18:05
#2 von Deutschland Raabe
E-Mail: R.Raabe1@gmx.de Offline
würde er das mit meiner schwester machen würde ich ihn umbringen ich wird selbst ihn Knst einbrechen um ihn zukriegen
Geschrieben am 22.12.2009 - 15:03
#1 von Deutschland ERoXx
E-Mail: eduardo8714@live.de Offline
einfach nur scheisse
Geschrieben am 22.12.2009 - 14:32


Facebook