Showname: #1 for Hip Hop - Black Music - R&B - Mashups and Remixes
Radio BlackBeats.FM

Wünsche & Grüsse senden
Gruss Wunsch Beides
Zeichen frei

BlackBeats.FM

Wir warten auf Dich!

Registriere Dich kostenlos und sei auch Du ein Teil unserer Community!

Radio BlackBeats.FM News


News
Quelle: • Bild

Nicolas Cage auf 37-Mio. Dollar verklagt

Gepostet in: Klatsch/Tratsch

c=images/news-pics/3224_1261825804.jpg align=left> Der letzte wirkliche Kinokracher von Nicolas Cage ist lange her und er gehört nur aufgrund vergangener Kassenschlager noch nicht zum sprichwörtlichen alten Eisen. Neben filmischen Misserfolgen gesellen sich immer mehr private Probleme, so auch eine Klage auf Schadenersatz von 37 Millionen US-Dollar.

Mit diesem Mann möchte ihm Moment wohl keiner sein Leben tauschen, denn Nicolas Cage hat mehr Sorgen und Schulden als so manche Firmen. Musste er vor kurzem bereits an seine Ex-Frau Christina Fulton um die 13 Millionen Dollar bezahlen, trifft ihn die neue Klage einer Immobilienfirma vermutlich wie ein Schock.

36,7 Millionen Dollar soll Cage der Firma Red Curb, da er einen 5-Millionen-Dollar-Kredit nicht ordnungsgemäß zurückgezahlt hat und darüber hinaus noch bei der Anforderung des Kredites verschwiegen hatte, dass er der Steuerbehörde über 6 Millionen Dollar schulde.

Die hohe Summe setzt sich Angeblich aus den Kosten für den Kredit, Zinsen, Anwaltskosten und den einem entstandenen Schaden zusammen.

Sollte die Klage Erfolg haben, würde das den finanziellen Ruin für Nicolas Cage bedeuten.




geschrieben am 26.12.2009 von Dejiro um 12:09 Uhr


Tags: Nicolas Cage auf 37-Mio. Dollar verklagt



Facebook