Showname: #1 for Hip Hop - Black Music - R&B - Mashups and Remixes
Radio BlackBeats.FM

Wünsche & Grüsse senden
Gruss Wunsch Beides
Zeichen frei

BlackBeats.FM

Wir warten auf Dich!

Registriere Dich kostenlos und sei auch Du ein Teil unserer Community!

Radio BlackBeats.FM News


News
Quelle: • Express

Vater sticht auf Sohn ein

Gepostet in: Tragisches / Schockierendes

rc=images/news-pics/3231_1261873716.jpg align=left> Ein Vater hat die Kontrolle verloren, da sein Sohn der stolze 35 Jahre alt ist, immer noch zu Hause wohnt, aber nichts zum Unterhalt beisteuert. Dies war für den 66 Jährigen Grund genug zu einem Messer zu greifen, und einen Streit an zu fangen.

Man versucht natürlich so lange wie möglich bei den Eltern zu bleiben, da es dort doch am schönsten ist, doch mit 35 Jahren ist es doch etwas suspekt. Da einem Vater mal der Kragen platzt ist es irgendwo auch verständlich. Doch gleich zum Messer zu greifen ist etwas erschreckend.

Nach einer Diskussion verlor der Vater die Nerven und stach dem 35 Jährigen in den Bauch, sodass er eine ziemlich große Fleischwunde davon trug. Mit letzter Kraft rief er seinen Bruder ins Wohnzimmer und der half ihm den 66 Jährigen auf den Balkon zu sperren.

Als er dann schließlich machtlos war, riefen die beiden die Polizei und den Notarzt. Der Vater wurde wegen schwerer Körperverletzung festgenommen und der Sohn kam dann ins Krankenhaus. Nach weiteren Untersuchungen stellte man fest, dass keine Organe verletzt worden sind.

Was sagt ihr dazu, dass er mit 35 Jahren noch zu Hause wohnt und dass ein Vater die Nerven verliert? Könnt ihr es nachvollziehen? Schreibt uns eure Meinung.




geschrieben am 27.12.2009 von um 01:27 Uhr


Tags: Vater sticht auf Sohn ein


Kommentare:

Sortierung:

#1 von Deutschland NikeTuner
E-Mail: NikeTuner@gmx.de Offline
also da hat der vater übertrieben reagiert man kann rumschreien aber nich nachem messer greifen
Geschrieben am 27.12.2009 - 10:13


CasiBonus
Facebook