Showname: #1 for Hip Hop - Black Music - R&B - Mashups and Remixes
Radio BlackBeats.FM

Wünsche & Grüsse senden
Gruss Wunsch Beides
Zeichen frei

BlackBeats.FM

Wir warten auf Dich!

Registriere Dich kostenlos und sei auch Du ein Teil unserer Community!

Radio BlackBeats.FM News


News
Quelle: • Smash247

R.W. : Tabletten gegen Selbstmordgedanken

Gepostet in: Klatsch/Tratsch

c=images/news-pics/3253_1262036247.jpg align=left> Kaum ist er wie der Phoenix aus der Popasche hervorgestiegen, gibt es auch schon wieder die erste negative Presse über ihn, die wohl seine Freude über das bislang äußerst gelungene Comeback trüben könnte – Robbie Williams nimmt Antidepressiva gegen Selbstmordgedanken.

Im Moment führt nahezu kein Weg an diesem charmanten, britishen Sänger vorbei, der in jeder Show vor einem kreischenden Publikum steht und auch sein Album verkauft sich mehr als gut, führt seit geraumer Zeit die Charts in vielen Ländern an, doch es gibt auch Schattenseiten.

Angeblich schluckt Robbie seit geraumer Zeit immer mehr Tabletten, u.a. auch die gleichen Verschreibungs-pflichtigen Medikamente wie Michael Jackson, weil er seit längerem schon an Depressionen leide und große Angst hat, dass ihn irgendwann die dunklen Stimmen in seinem Kopf dazu treiben könnten Selbstmord zu begehen.

Bereits im Jahre 2007 war Robbie Williams in einer Entzugsklinik um von seiner Tablettensucht herunter kommen zu können, doch wie die aktuelle News ja beweist, war die damalige Therapie nicht sonderlich erfolgreich.




geschrieben am 28.12.2009 von Dejiro um 22:36 Uhr


Tags: R.W. : Tabletten gegen Selbstmordgedanken



CasiBonus
Facebook