Showname: #1 for Hip Hop - Black Music - R&B - Mashups and Remixes
Radio BlackBeats.FM

Wünsche & Grüsse senden
Gruss Wunsch Beides
Zeichen frei

BlackBeats.FM

Wir warten auf Dich!

Registriere Dich kostenlos und sei auch Du ein Teil unserer Community!

Radio BlackBeats.FM News


News
Quelle: • starpulse

Sisqo soll Unterhalt für Kind zahlen

Gepostet in: Klatsch/Tratsch

c=images/news-pics/3354_1263236776.jpg align=left> Im Jahr 1999 hatte der damals 20-jährige R&B- und Pop-Sänger Sisqo nach einem Konzert mit seiner Band "Dru Hill" in Zürich Sex mit einem 14-jährigen Fan. Das Mädchen wurde schwanger und brachte einen Jungen zur Welt.

Nun, über 10 Jahre später, wird er dazu aufgefordert für seinen Sohn Ian monatlich Unterhalt zu bezahlen.

Die unbekannte 25-jährige Frau begann schon im letzten Jahr finanzielle Hilfe von Sisqo zu suchen, indem sie zu einem Schweizer Gericht ging. In den Gerichtsunterlagen berichtet sie von der angeblichen Begegnung mit dem Sänger.

Sie erzählt: "Nachdem Konzert stand Sisqo mit seiner Band an der Bar. Wir gingen rüber und sprachen mit ihnen. Dann ging alles so schnell. Ich war so jung, aber ich wollte mein Leben genießen. Ian hat seinen Vater schon oft im Fernsehen gesehen. Er ist sehr stolz auf ihn. Nun ist es die Aufgabe des Vaters zu beweisen, dass sein Sohn stolz auf ihn sein kann."

Gemäß der britischen Tageszeitung "The News of the World" hat ein Richter aufgefordert, dass Sisqo seinem Sohn monatlich Unterhalt zahlen soll. Der genaue Betrag ist noch nicht bekannt. Sisqo weigert sich auch weiterhin einen Vaterschaftstest zu machen.

Was haltet ihr von dieser Geschichte? Warum meldet sich die Frau erst nach 10 Jahren?




geschrieben am 11.01.2010 von Karo um 19:46 Uhr


Tags: Sisqo soll Unterhalt für Kind zahlen



Facebook