Showname: #1 for Hip Hop - Black Music - R&B - Mashups and Remixes
Radio BlackBeats.FM

Wünsche & Grüsse senden
Gruss Wunsch Beides
Zeichen frei

BlackBeats.FM

Wir warten auf Dich!

Registriere Dich kostenlos und sei auch Du ein Teil unserer Community!

Radio BlackBeats.FM News


News
Quelle: • N24

Will Smith als Präsident?

Gepostet in: Klatsch/Tratsch

c=images/news-pics/3440_1264611527.jpg align=left> Will Smith schon bald zweiter schwarzer Präsident der USA? Barack Obama hat es vorgemacht, "Will" will in seine Fußstapfen steigen und plant nun einen Wechsel in die Politik.

"Will denkt darüber nach, in die Politik zu gehen" , sagte Will's Frau Jada Pinkett Smith der Zeitschrift "Bunte". "Er sagte mal, dass er sich vorstellen kann, Präsident der USA zu werden."

Unser Film- und Musikstar hat allerdings keinen Scherz gemacht, "er meint den Wechsel von Hollywood nach Washington sehr ernst!". Pinkett Smith hat allerdings auf die Rolle der First Lady keine Lust: "Das ist nichts für mich." Viel lieber würde sie das Erziehungssystem der USA reformieren!
"Will und ich wollen Spuren auf der Welt hinterlassen, und wir meinen damit bedeutendere Spuren als nur Filme", sagte sie.



Was meint ihr dazu?









geschrieben am 27.01.2010 von Noo Noo um 17:53 Uhr


Tags: Will Smith als Präsident?


Kommentare:

Sortierung:

#2 von Deutschland MaThY
E-Mail: michele4mathy@arcor.de Offline
Der is aber Gouverneur von Kalifornien und wird von den Bundesstaatlern direkt gewählt ^^

Ob seine Politik gut oder schlecht is, kann ich nicht beurteilen!? Weiß nur, dass Kalifornien ziemlich pleite ist !

Hasta la vista, baby ^^
Geschrieben am 28.01.2010 - 19:55
#1 von Deutschland ScaRFacE.O
E-Mail: svenobalek1@alice.de Homepage: \\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\ Offline
Nur weil man bekannt ist und ein guter Schauspieler reicht es noch lange nicht für die Politik. Siehe Schwarzenegger
Geschrieben am 27.01.2010 - 22:51


Facebook