Showname: #1 for Hip Hop - Black Music - R&B - Mashups and Remixes
Radio BlackBeats.FM

Wünsche & Grüsse senden
Gruss Wunsch Beides
Zeichen frei

BlackBeats.FM

Wir warten auf Dich!

Registriere Dich kostenlos und sei auch Du ein Teil unserer Community!

Radio BlackBeats.FM News


News
Quelle: • aceshowbiz

Diego Maradona von Hund angegriffen

Gepostet in: Klatsch/Tratsch

c=images/news-pics/3690_1270030039.jpg align=left> Der 49-jährige ehemalige argentinische Fußballspieler Diego Maradona wurde am gestrigen Dienstag, den 30. März 2010, in Buenos Aires ins Krankenhaus eingewiesen, nachdem er von seinem geliebten Hund angegriffen wurde.




Das Haustier von der Fußballlegende Diego Maradona, der chinesische Shar-Pei, hat gestern seinen Besitzer attackiert.
Unverzüglich wurde er ins Krankenhaus gebracht und dort behandelt. Er hat Bisswunden im Gesicht und am Mund davongetragen. Trotz seiner Verletzungen, wurde er letztendlich am selben Tag abends aus dem Krankenhaus entlassen.

Sein Pressesprecher ließ folgendes verkünden: "Er ist wieder zu Hause und es geht ihm gut."

Maradona ist wirklich ein häufiger Gast im Krankenhaus gewesen. Vor allem in seinen goldenen Fußballjahren. 2007 war er wegen einer giftigen Hepatitis, welches durch das Trinken alkoholischer Getränke verursacht wird, dort. Drei Jahre später wurde er wegen kokainabhängigen Herzproblemen eingewiesen.

Dann hoffen wir mal, dass es ihm nun wirklich gut geht.




geschrieben am 31.03.2010 von Karo um 12:02 Uhr


Tags: Diego Maradona von Hund angegriffen


Kommentare:

Sortierung:

#3 von Deutschland GHOZU
E-Mail: aut0mat1que@hotmail.de Offline
würde gern mal die rasse des hundes wissen
Geschrieben am 02.04.2010 - 00:32
#2 von Österreich Hirngespenst
E-Mail: philipp.mentin@hotmail.com Offline
und der hund wird sicher erschossen jetzt
Geschrieben am 01.04.2010 - 10:50
#1 von Deutschland sunnyboy18
E-Mail: dennis1254@web.de Offline
armer diegoxDDDDDDDDD
Geschrieben am 01.04.2010 - 05:31


CasiBonus
Facebook