Showname: #1 for Hip Hop - Black Music - R&B - Mashups and Remixes
Radio BlackBeats.FM

Wünsche & Grüsse senden
Gruss Wunsch Beides
Zeichen frei

BlackBeats.FM

Wir warten auf Dich!

Registriere Dich kostenlos und sei auch Du ein Teil unserer Community!

Radio BlackBeats.FM News


News
Quelle: • singersroom

Fat Joe unterzeichnet bei E1 Music

Gepostet in: Kultur

c=images/news-pics/3691_1270031638.jpg align=left> Der 39-jährige US-amerikanische Rapper und Gründer der Rap-Gruppe "The Terror Squad" ist wieder frisch zurück im Musikbusiness. Er unterzeichnete einen Musikdeal bei E1 Music.

E1 Music wurde 1987 gegründet und ist das größte unabhängige Plattenlabel der USA. Jetzt begrüßen sie Fat Joe als neues Mitglied.

Unter anderem gehören auch DJ Khaled, Jim Jones, Styles P., Ray J und viele mehr dazu.

"Es ist viel Zeit vergangen. Und ich habe schon viel mit Alan Grundblatt und dem Rest von E1 zu tun gehabt. Es ist zwar ein kleines Label, aber sie haben das beste Marketing und das beste Promotion-Team im Hip Hop Bereich. Ich freue mich mit ihnen an meinem neuen Album "The Dark Side" arbeiten zu dürfen", berichtet er stolz.

Gemeinsam mit E1 bringt Fat Joe seine neue Single "Slow Down" ft. Jeezy heraus. Das Album soll dann am 28. Juni 2010 herausgebracht werden.

"Ich habe Fat Joe bei uns unter Vertrag genommen und bin sehr begeistert von seinem neuen musikalischen Material, welches er mir gezeigt hat", erzählt Alan Grunblatt, der Besitzer von E1.

Fat Joe hat über 2,5 Millionen Alben als Soloküsntler verkauft. Seine Songs "Whats Love" und "We thuggin" wurden mit Platin ausgezeichnet. Aber auch mit seiner eigens gegründeten Band "The Terror Squad" erlangte er mit dem Song "Lean Back" sehr große Erfolge.

Ein Meister seines Werkes ist zurück und wir freuen uns sehr auf sein neues Album.






geschrieben am 31.03.2010 von Karo um 12:31 Uhr


Tags: Fat Joe unterzeichnet bei E1 Music


Kommentare:

Sortierung:

#1 von Deutschland sunnyboy18
E-Mail: dennis1254@web.de Offline
das ist coool
Geschrieben am 01.04.2010 - 05:29


Facebook