Showname: #1 for Hip Hop - Black Music - R&B - Mashups and Remixes
Radio BlackBeats.FM

Wünsche & Grüsse senden
Gruss Wunsch Beides
Zeichen frei

BlackBeats.FM

Wir warten auf Dich!

Registriere Dich kostenlos und sei auch Du ein Teil unserer Community!

Radio BlackBeats.FM News


News
Quelle: • Express

19-Jährige in Hamburg/Bergedorf erstochen

Gepostet in: Tragisches / Schockierendes

c=images/news-pics/3912_1277141655.jpg align=left> Man kennt es von zu Hause, man ist im Zimmer macht die Musik etwas lauter und schon schimpfen die Eltern. Doch in Hamburg im Stadtteil Bergedorf war es genau umgekehrt. Ein Vater fand womöglich ein Lied besonders toll und hörte dies auch etwas lauter.

Seine 19-jährige Tochter konnte dies jedoch nicht verstehen und bat ihn lediglich die Lautstärke etwas zu verringern. Der Vater drehte in dem Augenblick durch, rannte in die Küche, schnappte sich ein Küchenmesser und stach vier mal auf sie ein.

Die junge Frau brach blutüberströmt zusammen. Der 37-Jährige griff sofort zum Telefon und benachrichtige sowohl Polizei, als auch den Krankenwagen. Als die Ärzte jedoch eintrafen, schwebt Jennifer schon in höchster Lebensgefahr.

Die Polizei nahm den Mann noch in der Wohnung fest und leitete das Verfahren an die Mordkommission weiter. Dieser Fall ist leider nicht der Erste, denn einige Monate zuvor, tötete ein 19-Jähriger seine 4-Jahre ältere Schwester, da sie ihm seinen Laptop weg nahm. Er litt an Realitätsverlust, saß nur noch vor dem Rechner und spielte Spiele.

Schrecklich zu was der eigene Vater fähig ist. Wir sprechen den Verwandten, aber auch den Freunden unser tiefstes Mitgefühl aus. Schreibt uns eure Meinung.

Bookmark and Share




geschrieben am 21.06.2010 von Julie um 19:32 Uhr


Tags: 19-Jährige in Hamburg/Bergedorf erstochen


Kommentare:

Sortierung:

#3 von nicht verfügbar User gelöscht
Offline
krank
Geschrieben am 24.06.2010 - 14:19
#2 von Deutschland Vedo
E-Mail: vedat_y@gmx.de Offline
O.o sachen gibt es Bohhr
Geschrieben am 22.06.2010 - 19:03
#1 von Deutschland Celes
E-Mail: Gto83@gmx.de Offline
Krass
Geschrieben am 22.06.2010 - 14:41


Facebook