Showname: #1 for Hip Hop - Black Music - R&B - Mashups and Remixes
Radio BlackBeats.FM

Wünsche & Grüsse senden
Gruss Wunsch Beides
Zeichen frei

BlackBeats.FM

Wir warten auf Dich!

Registriere Dich kostenlos und sei auch Du ein Teil unserer Community!

Radio BlackBeats.FM News


News
Quelle: • fan-lexikon

50 Cent hilft jungen Menschen

Gepostet in: Klatsch/Tratsch

c=images/news-pics/3924_1277666510.jpg align=left> 50 Cent (34) möchte sich nützlich machen und jungen Menschen helfen. Sie sollen ein normales und glückliches Leben ohne Alkohol, Drogen und Gewalt führen.

Beim "Forever Young Day" in New York am gestrigen Samstag, den 26. Juni 2010, tat er den ersten Schritt und verkündete sein Vorhaben.



Einer New Yorker Nachrichtenagentur berichtete er folgendes: "Ich will auf sie zugehen und mit ihnen sprechen, ihnen wirklich näher bringen, wie meine Erfahrungen gewesen sind. Sie machen das, wovon sie beeinflusst werden... Ich hatte damals keine Möglichkeiten. Es hieß, 'Geh zum Sozialamt oder geh auf die Straße.'"

50 Cent hat in seinem Leben wirklich viel mitgemacht. Er wuchs in ärmlichen Verhältnissen auf. Seinen Vater kennt er nicht, seine Mutter wurde zu Hause ermordet, als er acht Jahre alt war. Schon als 12-Jähriger dealte er mit Drogen und verbüßte mehrere kurze Gefängnisstrafen.
Am 24. Mai 2000 wurde er bei einer Schießerei vor dem Haus seiner Großeltern von neun Kugeln getroffen. Einige davon trafen sogar den Hals. Es ist wie ein Wunder, dass er überlebt hat.

50 Cent ist sicherlich die richtige Person, die den jungen Menschen etwas von dem Leben mit Drogen, Alkohol und Gewalt erzählen und sie davor warnen kann.

Bookmark and Share




geschrieben am 27.06.2010 von Karo um 21:09 Uhr


Tags: 50 Cent hilft jungen Menschen



Facebook