Showname: #1 for Hip Hop - Black Music - R&B - Mashups and Remixes
Radio BlackBeats.FM

Wünsche & Grüsse senden
Gruss Wunsch Beides
Zeichen frei

BlackBeats.FM

Wir warten auf Dich!

Registriere Dich kostenlos und sei auch Du ein Teil unserer Community!

Radio BlackBeats.FM News


News
Quelle: • aceshowbiz

Ne-Yo will Janet Jackson für seine Tribute-Songs

Gepostet in: Kultur

c=images/news-pics/4034_1281469313.jpg align=left> Shaffer Chimere Smith (30), besser bekannt als der US-amerikanische R&B-Sänger Ne-Yo, möchte Janet Jackson (44) dazu bringen, dass sie die Songs aufnehmen soll, die er für Michael Jackson geschrieben hatte.

Ne-Yo würde es einfach respektlos finden, wenn die Songs außerhalb der Familie ihre Anwendung finden würden.

Vor seinem plötzlichen Tod hatte sich Michael Jackson an Ne-Yo gewandt, um etwas schriftliches Material zu seinem Album von ihm beisteuern zu lassen. Doch leider gab es dann nicht mehr die Möglichkeit diese aufzunehmen. Ne-Yo möchte sie aber so gerne mit den ganzen MJ-Fans auf der Welt teilen.

"Ich bin momentan dabei zu überlegen, was ich mit den Songs machen werde. Ich kann sie nicht einfach an irgendjemanden weitergben, denn sie sind für Michael geschrieben und es wäre sonst respektlos", so Ne-Yo.

"Wenn es also klappen würde, dass Janet und ihre Brüder die Songs aufnehmen würden, wäre es super. Es handelt sich hierbei um zehn gewählte Songs. Wie ich schon gesagt hatte, werde ich sie nicht für mich nutzen, da sie für Michael bestimmt sind. Aber es sind auf jeden Fall sehr schöne Songs mit einer super Qualität."

Und was haltet ihr von der Idee von Ne-Yo? Würdet ihr die Songs gerne hören?

Bookmark and Share




geschrieben am 10.08.2010 von Karo um 21:06 Uhr


Tags: Ne-Yo will Janet Jackson für seine Tribute-Songs



CasiBonus
Facebook