Showname: #1 for Hip Hop - Black Music - R&B - Mashups and Remixes
Radio BlackBeats.FM

Wünsche & Grüsse senden
Gruss Wunsch Beides
Zeichen frei

BlackBeats.FM

Wir warten auf Dich!

Registriere Dich kostenlos und sei auch Du ein Teil unserer Community!

Radio BlackBeats.FM News


News
Quelle: • Promiflash

Michael Jacksons Leiche soll ausgegraben werden

Gepostet in: Kurioses

c=images/news-pics/4092_1283290886.jpg align=left> Michael Jackson der „King of Pop“ wäre dieses Jahr 52 Jahre alt geworden, jedoch verließ er uns vor einem Jahr Berichten zur Folge an einer Überdosis Propofol. Nun beantragte Hausarzt Dr. Conrad Murray das Ausgraben der Leiche.

Ein Freund der Familie äußerte sich dazu wie folgt: „Das ist eine schreckliche Situation, die die Familie gefürchtet hat. Sie haben Michael beerdigt und dass er exhumiert werden soll, ist einfach krank“. C. Murray will in weiteren Untersuchungen beweisen, dass er nicht an einer Überdosis Propofol starb, sondern an seinem Drogenmissbrauchs.

Bis jetzt wurde noch nicht offiziell zusagt, dass sie den Leichnam wieder ausgraben, doch nun werden die Gewebeproben nochmals genau untersucht, die dem „King of Pop“ vor seinem Tot entnommen worden waren.

Sollten die Ergebnisse auch nur eine kleinste Abweichung haben wird der Leichnam ausgegraben, um eine erneute Opduktion durchzuführen. Gegen Hausarzt Conrad Murray läuft weiterhin die Anklage wegen „Totschlag.“

Anstatt den King of Pop in Frieden ruhen zu lassen, wollen sie die Leiche wieder ausgraben. Unverständlich.

Bookmark and Share




geschrieben am 31.08.2010 von Julie um 23:41 Uhr


Tags: Michael Jacksons Leiche soll ausgegraben werden


Kommentare:

Sortierung:

#1 von Deutschland i.mäx
E-Mail: cryztaL1@web.de Homepage: http://immortalelementz.de/ Offline
sry leute aber jackson wäre 52 geworden....^^
Geschrieben am 01.09.2010 - 10:34


Facebook