Showname: #1 for Hip Hop - Black Music - R&B - Mashups and Remixes
Radio BlackBeats.FM

Wünsche & Grüsse senden
Gruss Wunsch Beides
Zeichen frei

BlackBeats.FM

Wir warten auf Dich!

Registriere Dich kostenlos und sei auch Du ein Teil unserer Community!

Radio BlackBeats.FM News


News
Quelle: • medical-tribune

Frauenarzt muss Unterhalt für Baby zahlen

Gepostet in:

c=images/news-pics/413_1182791958.jpg align=left>Ein kurzer Moment der Unaufmerksamkeit brachte einem Frauenarzt eine ungewöhnliche "Patenschaft" ein: Ein Gericht verurteilte ihn zur Unterhaltszahlung für das Kind einer Patientin.
Dem Arzt war bewusst, dass die Patientin aus finanziellen Gründen kein Kind wollte. Jahre lang verschrieb der Arzt ihr die Pille, doch als diese vom Markt verschwand machte er einen kleinen Fehler mit großen Auswirkungen. Er verwechselte die Namen zweier Präparate und verordnete Hormonersatz statt Pille.
Die Frau wurde prompt schwanger und verlangt nun Unterhaltszahlungen bis das Kind Volljährig ist. Das Gericht ließ die Einwände des Arztes „man hätte ja mal den Beipackzettel lesen können “ nicht gelten. Die Patientin sei nicht verpflichtet den Beipackzettel zu lesen. Außerdem könne sie dem als Laie nicht unbedingt entnehmen, dass das Präparat kein Verhütungsmittel sei.




geschrieben am 25.06.2007 von ChiLLerKing um 19:04 Uhr


Tags: Frauenarzt muss Unterhalt für Baby zahlen


Kommentare:

Sortierung:

#6 von Deutschland der hamann
E-Mail: sven.hamann@vodafone.de Offline
tja aber wie schon geschrieben da trifft es mal einen der ein bisschen mehr geld hat
so kann es gehen
irren ist menschlich
Geschrieben am 26.06.2007 - 18:17
#5 von Deutschland Redeye
E-Mail: Denmarcha@web.de Homepage: http://www.lumbi-fragium-auferes.de.vu Offline
errare humanum est ^^ wenigstens triffts mal die die auch n bischen kohle auf der tasche haben... aber das sie die packungsbeilage nicht liest ist doch schon n bissl übel... hätt ja schließlich wirklich irgendein HÖCHST dosiertes antibiotikum sein können das sie nur alle 2 tage einnehmen darf oder so...
Geschrieben am 26.06.2007 - 16:31
#4 von Deutschland Alien Friede
E-Mail: AlexanderFriedrich3@gmx.de Offline
Sahen die Veroackungen net unterschiedlich aus? da wundert man(n) sich doch, wenn man statt ner blauen mal ne rote packung hat.
Geschrieben am 26.06.2007 - 15:16
#3 von  [Russland] St0rm
E-Mail: leschij2@freenet.de Homepage: http://www.myspace.com/stormrap Offline
klasse die tussie vögelt da rum und der artzt hat sich blos vertan und muss jetzt den unterhalt zahlen........pffffffff...........armes deutschland
Geschrieben am 25.06.2007 - 21:10
#2 von Deutschland ChiLLerKing
E-Mail: ChiLLerKing@Blackbeats.fm Offline
Also meiner Meinung nach hat die Frau große Mitschuld, weil man ja wohl mal liest bevor man irgendwas zu sich nimmt. Der hätte ihr ja genauso gut Drogen oder Gift geben könn.
Geschrieben am 25.06.2007 - 19:59
#1 von Deutschland Alien Friede
E-Mail: AlexanderFriedrich3@gmx.de Offline
Schon scheiße. aber irren is nun mal menschlich.
Geschrieben am 25.06.2007 - 19:47


CasiBonus
Facebook