Showname: #1 for Hip Hop - Black Music - R&B - Mashups and Remixes
Radio BlackBeats.FM

Wünsche & Grüsse senden
Gruss Wunsch Beides
Zeichen frei

BlackBeats.FM

Wir warten auf Dich!

Registriere Dich kostenlos und sei auch Du ein Teil unserer Community!

Radio BlackBeats.FM News


News
Quelle: • Welt Online

Flucht aus der Drogenklinik scheiterte

Gepostet in: Klatsch/Tratsch

rc=images/news-pics/4245_1287093537.jpg align=left> Die 21-jährige Lindsay Lohan flüchtete aus der Drogenklinik , weil sie eine Cola kaufen wollte.

Derzeit macht die junge Schauspielerin einen Drogenentzug in der Betty-Ford-Klinik. Die Flucht scheiterte allerdings durch ihre Kleidung. Sie riskierte ihren Rauswurf aus der Klink. Anfang dieser Woche soll sie mit einem Komplizen versucht haben aus der Klink zu flüchten, um eine Cola aus einem Automaten zu kaufen.

Beide wurden offensichtlich dabei ertappt, dies berichtete, Branchendienst „RadarOnline“. Die Kleidung von ihnen blieb an einem Zaun hängen und sie mussten anschließend Hilfe holen. Ein Informant teilte mit, dass sie unversehrt und ohne Koffein wieder zurückgekehrt sind.

Jetzt überlegt man, was mit ihnen geschehen soll. In der Klinik ist Fernsehen und Koffein absolutes Verbot. Auch Handy und Internet seien bei der jungen Schauspielerin nur bedingt erlaubt. Immerhin muss sie sich in ihrer Therapie voll und ganz auf sich selber konzentrieren. Die 23-Jährige ist letzten Monat in die Klinik gegangen, denn vor Gericht waren zwei Drogentests positiv ausgefallen.

Bookmark and Share




geschrieben am 14.10.2010 von Mareike um 12:01 Uhr


Tags: Flucht aus der Drogenklinik scheiterte



CasiBonus
Facebook