Showname: #1 for Hip Hop - Black Music - R&B - Mashups and Remixes
Radio BlackBeats.FM

Wünsche & Grüsse senden
Gruss Wunsch Beides
Zeichen frei

BlackBeats.FM

Wir warten auf Dich!

Registriere Dich kostenlos und sei auch Du ein Teil unserer Community!

Radio BlackBeats.FM News


News
Quelle: • Gmx

Tod durch Zugsurfen

Gepostet in: Tragisches / Schockierendes

hörte es in der Vergangenheit im Fernsehen, dass das S-Bahnsurfen immer mehr zum Trend wird bei den Jugendlichen. Da dies eine der gefährlichsten Hobbys ist, forderte es viele Opfer so auch diesmal. [/B]

Ein 19-Jähriger sprang in Berlin auf einen Zugwagon am Möckernbrücker Bahnhof und fuhr so bis zum nächsten Halt. Da der junge Mann jedoch das Gleichgewicht verlor, stürzte er hinunter und blieb schwerverletzt auf den Gleisen liegen.

Ein weiterer Zug bemerkte den Schwerverletzten zu spät und überrollte ihn. Auch das schlagartige Bremsen half nichts mehr, denn der junge Mann war bereits tot. Nach dem schrecklichen Unfall wurde der Bahnverkehr für etwa eine Stunde gesperrt.

Wie leichtsinnig die Menschen mit ihrem Leben umgehen.

Bookmark and Share




geschrieben am 24.10.2010 von Julie um 13:12 Uhr


Tags: Tod durch Zugsurfen


Kommentare:

Sortierung:

#2 von Deutschland AndreZ Clanmitglied
E-Mail: service@blackbeats.fm Homepage: www.xing.com/profile/Andre_Zachert Offline
was dem geritten hat dazu wirklich selbst schuld zwinkern

nachmachen wird ich sowas persönlich nicht ... auch für kein geld auf der welt !
Geschrieben am 25.10.2010 - 13:36
#1 von Deutschland GHOZU
E-Mail: aut0mat1que@hotmail.de Offline
hab wirklich 0 mitleid mit dem toten! der muss einfach verrückt gewesen sein!
Geschrieben am 24.10.2010 - 18:53


Facebook