Showname: #1 for Hip Hop - Black Music - R&B - Mashups and Remixes
Radio BlackBeats.FM

Wünsche & Grüsse senden
Gruss Wunsch Beides
Zeichen frei

BlackBeats.FM

Wir warten auf Dich!

Registriere Dich kostenlos und sei auch Du ein Teil unserer Community!

Radio BlackBeats.FM News


News
Quelle: • MSN

Surfen mit Todesfolge

Gepostet in: Tragisches / Schockierendes

c=images/news-pics/4371_1289294666.gif align=left> Eigentlich sollte es ein schöner Badetag für den 24-Jährigen werden, doch dieser endete tödlich. In Frankreich an der Atlantikküste ist ein junger Kitesurfer von einem starken Wind mitgerissen worden. Dabei sollte es aber nicht bleiben, denn er wurde zudem auch noch am Strand Saint-Jean-de-Luz gegen ein Hochhaus mit neun Stockwerken geschleudert.

Das Ganze war ein ziemlich schrecklicher Unfall. Der 24-Jährige war auf der Stelle tot, so wurde es von den Medien berichtet. Der junge Mann entfaltete seine Segel, falls es stürmisch oder regnerisch werden sollte.

Ein sehr starker Wind hat den Mann dann ziemlich hoch in die Luft geschleudert, dabei streifte er zunächst eine Mauer und später dann den Kamin des Hochhauses.

Er hat zwar seine Segel entfaltet, doch bei hoher Windgeschwindigkeit, können auch diese versagen.

Da es sehr windig war, kann man sich fragen, ob es dort keine Wetterstationen gab, die mit Windfahnen installiert sind. Oder hat er sie einfach übersehen? Den Hinterbliebenen sprechen wir unser tiefstes Beileid aus.

Bookmark and Share




geschrieben am 09.11.2010 von Mareike um 10:10 Uhr


Tags: Surfen mit Todesfolge



Facebook