Showname: #1 for Hip Hop - Black Music - R&B - Mashups and Remixes
Radio BlackBeats.FM

Wünsche & Grüsse senden
Gruss Wunsch Beides
Zeichen frei

BlackBeats.FM

Wir warten auf Dich!

Registriere Dich kostenlos und sei auch Du ein Teil unserer Community!

Radio BlackBeats.FM News


News
Quelle: • fem.

Stars Schweigen auf "Twitter"

Gepostet in: Kultur

c=images/news-pics/4459_1291107719.jpg align=left> Zurzeit ist es ziemlich ruhig um die Stars geworden, denn einige sind auf "Twitter" und "Facebook" Offline gegangen, für einen guten Zweck. Ab dem 1. Dezember wird es keine Neuigkeiten von Alicia Keys, Lady Gaga , Kim Kardashian und vielen anderen Stars auf Facebook Accounts mehr geben.

Die Begründung liegt darin, dass Alica Keys eine Charity-Aktion "Keep A Child Alive" ins Leben gerufen hat. Das Ganze ist anlässlich für den Welt-Aids-Tag. Ewig werden die Stars jedoch nicht auf "Twitter" und "Facebook" Offline sein, denn ihre Fans haben die Möglichkeit das Schweigen der Stars zu brechen, wenn rund 1. Millionen US-Dollar hierbei zusammen kommen werden. "Es ist so ein direkter, emotionaler und ein bisschen sarkastischer Weg, um die Aufmerksamkeit der Menschen auf sich zu lenken", sagte Organisatorin Alicia Keys der "Associated Press".

Um den Tod einmal deutlich zu machen, haben die Stars Videos mit ihren Testamenten gedreht. Außerdem wurden sie in einem Sarg liegend zu dieser Aktion fotografiert. Das Ganze soll ausdrücken, dass der Tod von vielen Menschen übersehen wird. Alicia will damit viele Menschen erreichen und sagt: "Es ist wichtig die Leute zu schocken, damit sie aufwachen." Da Lady Gaga schon eine große Fangemeinschaft von rund 7,2 Millionen auf "Twitter" und 24 Millionen Fans auf "Facebook" hat, wird es bestimmt ein riesen Erfolg werden.

Da sind wir doch mal gespannt, ob sie die stolze Summe auch wirklich zusammen bekommen und es bald wieder Neuigkeiten der Stars auf den besagten Seiten geben wird. Wie findet ihr diese Aktion?

Bookmark and Share




geschrieben am 30.11.2010 von Mareike um 09:45 Uhr


Tags: Stars Schweigen auf "Twitter"


Kommentare:

Sortierung:

#1 von Deutschland GHOZU
E-Mail: aut0mat1que@hotmail.de Offline
gute sache! RESPEKT!

Stars sollten generell auch mal zusammen Alben aufnehmen und den profit spenden wäre auch cool!
Geschrieben am 30.11.2010 - 20:31


Facebook