Showname: #1 for Hip Hop - Black Music - R&B - Mashups and Remixes
Radio BlackBeats.FM

Wünsche & Grüsse senden
Gruss Wunsch Beides
Zeichen frei

BlackBeats.FM

Wir warten auf Dich!

Registriere Dich kostenlos und sei auch Du ein Teil unserer Community!

Radio BlackBeats.FM News


News
Quelle: • Welt.de

Klitschko gewann gegen Brewster

Gepostet in: Sport

c=images/news-pics/460_1183896232.jpg align=left> In der Neuauflage des Kampfes gegen den Amerikaner Lamon Brewster reichte dem Box-Weltmeister Wladimir Klitschko aus der Ukraine seine linke Führhand, um in Köln schon nach sechs Runden als gefeierter Sieger den Ring zu verlassen.

Brewster hatte Klitschko am 10. April 2004 in Las Vegas im WM-Kampf um die WBO-Krone durch technischen K.o. in der 5. Runde besiegt. Damals hatte Klitschko Sabotage vermutet. Medizinische Untersuchungen und Ermittlungen des FBI führten aber zu keinem Ergebnis. Bei der Revanche gestern abend dominierte Klitschko den Kampf von der ersten Runde an und ließ zu keinem Zeitpunkt Zweifel an seinem Sieg aufkommen. Zur siebten Runde trat der hemmunglos überforderte Brewster nicht mehr an.

Vor 19.500 Zuschauern in der Kölnarena war Klitschko sehr Konzentriert. Klitschko ließ sich auf keinen Nahkampf ein. Der Champion nutze seine größere Reichweite und war klar im Vorteil vor allem durch seine starke linke. Nach der sechsten Runde gab Brewster den Kampf auf, sein Trainer konnte nicht mitansehen, wie sein Schützling noch weiter K.O geschlagen wird und beendete somit den Kampf.

Es war der 49. Sieg in der Profi-Karriere des Olympiasiegers von 1996. Klitschko nahm damit erfolgreich Revanche für die Niederlage gegen Brewster vor über drei Jahren. Damals unterlag er durch K.o. Ex-Weltmeister Brewster musste die vierte Niederlage als Profi hinnehmen. Für Klitschko, der seit April vergangenen Jahres Weltmeister der IBF ist, war es die dritte erfolgreiche Titelverteidigung.




geschrieben am 08.07.2007 von um 14:03 Uhr


Tags: Klitschko gewann gegen Brewster


Kommentare:

Sortierung:

#7 von Deutschland DJ-Dahlinger
E-Mail: DJ-Dahlinger@gmx.de Offline
Sau geil der Kampf liebe so was wen man manche verbogst lol lieb euch alle
Geschrieben am 10.07.2007 - 12:36
#6 von nicht verfügbar User gelöscht
Offline
Eug3n schrieb:


BILLIGER Kampf ,egal wir Russen(ukrainen) sind halt die stärksten muahahahaha


IST DOCH LOGO
Geschrieben am 09.07.2007 - 08:41
#5 von  [Russland] St0rm
E-Mail: leschij2@freenet.de Homepage: http://www.myspace.com/stormrap Offline
ich finde box grundsätzlich langweilig.....k1 oder maithai ist spannender.....dass russen die besten sind.dazu sage ich nichts^^....stimmt eh
Geschrieben am 08.07.2007 - 20:33
#4 von  [Russland] Eug3n
E-Mail: eu.kuhn@web.de Homepage: http://www.e15.de.gg Offline
BILLIGER Kampf ,egal wir Russen(ukrainen) sind halt die stärksten muahahahaha
Geschrieben am 08.07.2007 - 19:14
#3 von Deutschland pavlek
E-Mail: pavlek@gmx.de Homepage: http://wake-style.de.tl Offline
der ammi hat doch nur eingesteckt ... das war schon inner ersten Runde klar ... ohje da gehts auch nur noch ums geLd
Geschrieben am 08.07.2007 - 18:10
#2 von Deutschland style-boy
E-Mail: vip-maurice@hotmail.de Offline
brewster hatte keine chance!!!
Geschrieben am 08.07.2007 - 16:58
#1 von Deutschland Karsten°
E-Mail: kamaohz@freenet.desukie-lee-ray@gmx.de Offline
Ich hatte mit einem K.O. gerechnet.
Klitschko hätte ihn wohl übelst zugerichtet,schade das hätte den Kampft noch etwas interessanter gemacht.
Der Boxkampf war aber gut.
Geschrieben am 08.07.2007 - 15:38


Facebook