Showname: #1 for Hip Hop - Black Music - R&B - Mashups and Remixes
Radio BlackBeats.FM

Wünsche & Grüsse senden
Gruss Wunsch Beides
Zeichen frei

BlackBeats.FM

Wir warten auf Dich!

Registriere Dich kostenlos und sei auch Du ein Teil unserer Community!

Radio BlackBeats.FM News


News
Quelle: • Klatsch-tratsch

Nicki Minaj und ihre schrille Art

Gepostet in: Tragisches / Schockierendes

c=images/news-pics/4620_1295215125.jpg align=left> Schon in den frühen Jahren bemerkte Nicki Minaj, dass sie anders war. Es war ihr peinlich, jedoch legte sich dies mit der Zeit und ist nun stolz auf ihre durchgeknallte Art. Ihre Single „Your Love“ entpuppte sich schnell zu einem regelrechten Ohrwurm.

Der internationale Durchbruch gelang ihr aber erst mit dem Debüt-Album „Pink Friday“. Als kleines Mädchen sang und tanzte sie vor den Freunden ihrer Geschwister, doch anstatt Lob kassierte sie nur Kritik.

„Als ich klein war, kamen die Freunde meiner Brüder vorbei und ich wollte ihre Aufmerksamkeit. Ich sang, zeigte komische Tänze und zog Grimassen, aber sie fanden das nicht lustig. Aber ich fand mich selbst sehr komisch. Die einzige Person, die ich unterhielt, war meine Mutter.“, erzählte sie dem ‘XXL’-Magazin.

Zuerst wollte die aus Trinidad stammende Rapperin ihre schrille Art nicht in ihre Musik-Karriere miteinfließen lassen, fand jedoch Gefallen dran und akzeptiert es in allen Punkten.

„Ich dachte, es wäre etwas, wofür ich mich schämen müsste. Ich war schon immer ein wenig verrückt. Jetzt habe ich aber realisiert, dass mir das nicht peinlich sein muss, ein wenig seltsam zu sein," so sie.

Was sagt ihr dazu? Muss sie sich für ihre Art schämen?

Bookmark and Share




geschrieben am 16.01.2011 von Julie um 22:58 Uhr


Tags: Nicki Minaj durchgeknallt Your Love Rapperin



Facebook