Showname: #1 for Hip Hop - Black Music - R&B - Mashups and Remixes
Radio BlackBeats.FM

Wünsche & Grüsse senden
Gruss Wunsch Beides
Zeichen frei

BlackBeats.FM

Wir warten auf Dich!

Registriere Dich kostenlos und sei auch Du ein Teil unserer Community!

Radio BlackBeats.FM News


News
Quelle: • Focus

Frau sprang aus 23. Stock und überlebte

Gepostet in: Tragisches / Schockierendes

c=images/news-pics/4667_1296062059.jpg align=left> Eine Frau hatte sozusagen Glück im Unglück, denn sie stürzte aus dem 23. Stock und landete auf einem Taxidach.

In der argentinischen Hauptstadt Buenos Aires sprang eine Frau aus dem Fenster und überlebte erstaunlicherweise. Das Taxidach wird wohl ihre Lebensrettung gewesen sein. Man konnte sie in einer Klinik bringen, aber man musste ihr mehrere Organe entfernen. Durch Angaben von der Polizei wurde bekannt, dass die 30-jährige Frau aus einem Hotel Fenster sprang. In diesem Gebäude war sie gerade in dem 23. Stockwerk gewesen, wo sich das Restaurant befindet. In der Klinik mussten die Ärzte ihr Lungenflügel, eine Niere und die Milz entfernen.

Wenige Sekunden vor dem Aufprall der Frau hat der Taxifahrer sein Fahrzeug verlassen. Er parkte dort für wenige Minuten. Er sagte Folgendes: „Wenn ich nicht ausgestiegen wäre, hätte sie mich getötet. Ich habe so etwas wie eine Explosion gehört und dann sehe ich den Körper der Frau auf meinen Autodach.“ Augenzeugen teilten bereits mit, dass die Frau einen Kaffee in diesem Restaurant getrunken hatte. Plötzlich zog sie ihre Schuhe aus und ist dann auf das Geländer geklettert und sprang in die Tiefe.

Was mit der Frau allerdings genau los war, das wird derzeit noch ermittelt. Es muss ja schließlich eine Ursache haben, wieso sie aus dem 23. Stock gesprungen ist. Wir wünschen ihr trotzdem, dass sie sich bald erholen kann.

Bookmark and Share





geschrieben am 26.01.2011 von Mareike um 18:03 Uhr


Tags: Hotel Restaurant Taxidach Lebensrettung Taxifahrer Augenzeugen Polizei


Kommentare:

Sortierung:

#5 von Deutschland Daniel503
E-Mail: danielstarcraft@web.de Offline
Wow, eine behinderte wollte sich umbringen und gefährdet andere Leute dabei und dann klappt es noch nicht einmal... das nennt man dann wohl glück
Geschrieben am 27.01.2011 - 16:36
#4 von Deutschland GHOZU
E-Mail: aut0mat1que@hotmail.de Offline
Unglaublich!
Geschrieben am 27.01.2011 - 15:25
#3 von Deutschland Niiki
E-Mail: sonntagni@web.de Offline
...wenn schon, dann bitte auch richtig...aber trotzdem gut, das sie überlebt hat
Geschrieben am 26.01.2011 - 19:26
#2 von Deutschland 51V45*58
E-Mail: hansstefan8@hotmail.de Offline
nur blöd, dass ich das grad sagen wollt
Geschrieben am 26.01.2011 - 19:08
#1 von Deutschland Lady_Deliciousx
E-Mail: walzdoro@web.de Offline
KRASS
Geschrieben am 26.01.2011 - 18:36


CasiBonus
Facebook