Showname: #1 for Hip Hop - Black Music - R&B - Mashups and Remixes
Radio BlackBeats.FM

Wünsche & Grüsse senden
Gruss Wunsch Beides
Zeichen frei

BlackBeats.FM

Wir warten auf Dich!

Registriere Dich kostenlos und sei auch Du ein Teil unserer Community!

Radio BlackBeats.FM News


News
Quelle: • Welt

Sechs Menschen wurden lebendig verbrannt

Gepostet in: Tragisches / Schockierendes

c=images/news-pics/4680_1296509280.jpg align=left> Es ist schockierend, dass die Mafiabosse einfach nur skrupellos sind und nicht aufhören zu töten. Die Armee hat inzwischen in Mexiko wieder sechs Leichen entdeckt. Die Leichen wurden im Bundesstaat Nuevo León an der Grenze zu den USA gefunden.

Dem Anschein nach wurden sie erst gefoltert und später hat man sie lebendig verbrannt. Verkrampfte Hände und Füße haben darauf hingewiesen, dass sie gefoltert wurden. Die mutmaßlichen Täter haben ihre Köpfe mit Klebeband abgewickelt. Es spielte sich ab, als ob dort ein Horrorfilm gedreht wurde, doch schrecklicherweise war das Ganze real.

Es wurde eiskalt gemordet, ohne dass die Täter einen Gedanken an ihre Opfer verloren haben. Die Kriminalität ist in Nuevo León innerhalb von einem Jahr ziemlich gestiegen. Seit Präsident Felipe Calderón regiert, hat er auch den Kampf gegen die Mafia angekündigt und das war vor vier Jahren.

Allerdings ist es schwierig, die Mafia unter Kontrolle zu bekommen, denn die wird es immer geben!

Bookmark and Share





geschrieben am 31.01.2011 von Mareike um 22:18 Uhr


Tags: Mafia Armee Täter Opfer Klebeband Kriminalität Mafiabosse Mexiko


Kommentare:

Sortierung:

#1 von Deutschland GHOZU
E-Mail: aut0mat1que@hotmail.de Offline
-.- echt grausam
Geschrieben am 01.02.2011 - 21:03


CasiBonus
Facebook