Showname: #1 for Hip Hop - Black Music - R&B - Mashups and Remixes
Radio BlackBeats.FM

Wünsche & Grüsse senden
Gruss Wunsch Beides
Zeichen frei

BlackBeats.FM

Wir warten auf Dich!

Registriere Dich kostenlos und sei auch Du ein Teil unserer Community!

Radio BlackBeats.FM News


News
Quelle: • D-News

Rätselhafter Todesfall Zimmer wurde abgeklebt

Gepostet in: Tragisches / Schockierendes

c=images/news-pics/4698_1297003289.jpg align=left> Die Polizei in Wien (Österreich) muss nun einen rätselhaften Todesfall klären. Das Ganze klingt eigentlich unglaubwürdig, doch es ist wirklich so geschehen. Es handelt sich hierbei um eine tote Frau in einem abgeklebten Zimmer.

Alle Spuren, die es in diesem Fall gibt, führen nach Deutschland. Vor einigen Tagen bekamen die Polizisten in Wien eine merkwürdige E-Mail von einer Frau aus Deutschland. Folgendes schrieb sie: "Sorgen sie bitte für meine Mutter, sie liegt tot in ihrer Wohnung". Natürlich sind sie zu der angegebenen Adresse hingefahren und machten eine schreckliche Entdeckung, denn eine verweste Leiche lag im Schlafzimmer auf dem Bett und war zugedeckt.

Merkwürdig war, dass das Zimmer luftdicht abgeklebt war. Außerdem stand die Wohnung komplett leer. Scheinbar wurde die Wohnung zuvor leer geräumt. Ein Nachbar teilte mit, dass die Tochter der verstorbenen Frau etwa vier Tage vor her reichlich Kisten aus der Wohnung geholt hat. "Ich glaube, sie haben sie sterben lassen", sagte der Nachbar am Sonntag in der österreichischen Kronen-Zeitung. Ein anderer Zeuge berichtete, dass die Frau vor einigen Tagen noch wohlauf gewesen ist.

Eine Obduktion wurde durch die Staatsanwaltschaft inzwischen schon veranlasst, jedoch ist das Ergebnis noch nicht bekannt.

Bookmark and Share





geschrieben am 06.02.2011 von Mareike um 15:34 Uhr


Tags: Staatsanwaltschaft Zeuge Polizei Luftdicht abgeklebt Spuren Wien Deutschland Obduktion



CasiBonus
Facebook