Showname: #1 for Hip Hop - Black Music - R&B - Mashups and Remixes
Radio BlackBeats.FM

Wünsche & Grüsse senden
Gruss Wunsch Beides
Zeichen frei

BlackBeats.FM

Wir warten auf Dich!

Registriere Dich kostenlos und sei auch Du ein Teil unserer Community!

Radio BlackBeats.FM News


News
Quelle: • D-News

Das Ende der Welt 2036?

Gepostet in: Wissenschaft

c=images/news-pics/4724_1297806232.jpg align=left> In letzter Zeit wurde sehr viel über das Ende der Welt berichtet, doch jetzt sollen russische Wissenschaftler ein neues Datum für das Armageddon ermittelt haben. Sie behaupten, dass der Asteroid Apophis unsere Erdkugel am 13. April 2036 erreichen wird. Das wurde jetzt von einer niederländischen Zeitung berichtet.

"Apophis wird sich der Erde am 13. April 2029 auf bis zu 37 oder 38.000 Kilometer genähert haben“, sagte der russische Professor Leonid Sokolov von der Staatsuniversität Sankt Petersburg. Genau sieben Jahre später soll es dann zu einem Zusammenstoß kommen. Es könnte dann passieren, das eine Wüste entsteht, die eine Größe wie Frankreich hat. Allerdings wurde es recht schnell offenbart. Man geht schließlich davon aus, dass Apophis kleine Stücke verlieren wird und es zu kleineren Zusammenstößen kommen soll.

Die Wissenschaftler haben geplant den Kurs, von dem Astroiden zu ändern, weil diese keine Risiken eingehen wollen. Immerhin hat er einen Durchmesser von 350 Metern. Man will mit einem speziellen Raumschiff einen Zusammenstoß produzieren, damit man den Zusammenstoß mit der Erde eventuell verhindern kann. Aber mit einer Atombombe soll der Asteroid auf keinen Fall zerstört werden. Selbst die NASA hält Apophis im Auge. "Technisch gesehen haben die Russen Recht. Es besteht tatsächlich eine Chance, dass Apophis 2036 auf die Erde trifft“, sagte Donald Yeomans, Chef von NASAs "Near-Earth Object Program Office“. "Aber die Chance steht bei etwa eins zu 250.000.”

Diesbezüglich kann man also gespannt sein, was da alles noch kommen wird. Spekuliert wird seit Jahren über das Ende der Welt. Eines ist klar, irgendwann wird sie untergehen, aber ob wir das noch in unserer Generation mitbekommen, mag dahin gestellt sein.

Bookmark and Share





geschrieben am 15.02.2011 von Mareike um 22:29 Uhr


Tags: Apophis NASA Raumschiff Wissenschaftler Professor Armageddon Asteroid


Kommentare:

Sortierung:

#5 von Deutschland Pauki
E-Mail: Marius.F@Live.com Offline
Alles behinderte leute die da sintzen!!
Geschrieben am 20.02.2011 - 12:13
#4 von Deutschland GröFaZ
E-Mail: pitbull-scooter@web.de Offline
oO
Geschrieben am 19.02.2011 - 01:33
#3 von Deutschland GHOZU
E-Mail: aut0mat1que@hotmail.de Offline
2012 wird ein cooles Jahr amüsiert
Geschrieben am 15.02.2011 - 23:24
#2 von Deutschland Black-Angel30
E-Mail: mareike.grosser@hotmail.de Homepage: www.sauglilie.npage.de Offline
Übel ja. Aber da uns wie immer eine Menge verschwiegen wird, wissen wir doch gar nicht mehr, was wir noch glauben sollen.
Geschrieben am 15.02.2011 - 22:55
#1 von Deutschland Hais
E-Mail: isaiahdimbo@hotmil.de Offline
als ob eig soll ja die welt 2012 unter gehen und jetzt auf einmal 2036 alles scheiße was die da labern aber übelst stimms ????
Geschrieben am 15.02.2011 - 22:53


CasiBonus
Facebook