Showname: #1 for Hip Hop - Black Music - R&B - Mashups and Remixes
Radio BlackBeats.FM

Wünsche & Grüsse senden
Gruss Wunsch Beides
Zeichen frei

BlackBeats.FM

Wir warten auf Dich!

Registriere Dich kostenlos und sei auch Du ein Teil unserer Community!

Radio BlackBeats.FM News


News
Quelle: • D-News

18-Jähriger erstach schwangere Freundin

Gepostet in: Tragisches / Schockierendes

c=images/news-pics/4747_1298481068.jpg align=left> In Taufkirchen (Ingolstadt) hat ein 18-Jähriger seine hochschwangere Freundin (21) nach einem Streit getötet. Da der junge Mann scheinbar die späteren Unterhaltszahlungen nicht bezahlen wollte, war dies wohl auch sein Tatmotiv.

Wie die Polizei am Mittwoch berichtete, legte der junge Mann nach der Festnahme ein Geständnis ab. Die 21-Jährige bat ihren Freund in der Nacht von Sonntag auf Montag um eine Aussprache. Als die beiden sich unterhielten, kam es zu einem Streit um die Geburt sowie um die kommenden Unterhaltszahlungen.

Der 18-Jährige nahm ein Küchenmesser und stach mehrfach auf seine Freundin ein und tötete sie dabei. Nachbarn haben später die gefesselte Leiche vor dem Haus entdeckt. Der 18-Jährige wurde inzwischen dem Haftrichter vorgeführt.

Es ist unbegreiflich, dass man aus Angst wegen Unterhaltszahlungen einfach zu einem Mörder wird. Den Hinterbliebenen sprechen wir unser tiefstes Beileid aus.

Bookmark and Share





geschrieben am 23.02.2011 von Mareike um 18:05 Uhr


Tags: Tatmotiv Unterhaltszahlungen Geburt Polizei Mörder Opfer Küchenmesser


Kommentare:

Sortierung:

#2 von Deutschland Chasefire
E-Mail: Chasefire@gmx.net Offline
So einer gehört für immer weggesperrt ! Wer bei einem Streit so übertreibt, der könnte auch mal zum Amokläufer werden ! Sicherlich mit 18 Jahren ist er noch nicht so alt, aber auch bei einem solchen Alter kann man es schaffen wenn man sich nur Mühe gibt. LG Chris
Geschrieben am 24.02.2011 - 20:17
#1 von Deutschland DieBoNNe
E-Mail: maultiergeil@hotmail.de Offline
voll das übertreiben mit direkt erstechen voll dumm...
Geschrieben am 23.02.2011 - 20:39


CasiBonus
Facebook