Showname: #1 for Hip Hop - Black Music - R&B - Mashups and Remixes
Radio BlackBeats.FM

Wünsche & Grüsse senden
Gruss Wunsch Beides
Zeichen frei

BlackBeats.FM

Wir warten auf Dich!

Registriere Dich kostenlos und sei auch Du ein Teil unserer Community!

Radio BlackBeats.FM News


News
Quelle: • Bluewin

Rätselraten wegen drei verschwundenen Männern

Gepostet in: Tragisches / Schockierendes

c=images/news-pics/4749_1298580838.jpg align=left> Zurzeit rätselt die Polizei in Lille in der nordfranzösischen Stadt über drei verschwundenen Männern. Einen Mann konnten die Feuerwehrtaucher aus einem Kanal tot bergen.

Dem Anschein nach soll es sich hierbei um einen Unfall handeln. Erste Untersuchungen ergaben, dass keine Fremdeinwirkung vorliegt. Laut dem Staatsanwalt Frédéric Fèvre ist dieser Mann definitiv verunglückt. Da die Ermittler bisher nicht weiter gekommen sind, schließen sie ein Gewaltverbrechen noch nicht aus. Letztes Jahr im Oktober verschwand ein Mann, nachdem er ausgegangen ist. Der 33 -jährige, der vermisst wurde, kam nie wieder zurück.

Wenige Tage später wurde er in dem gleichen Kanal tot geborgen, wo man auch die zweite Leiche fand. Laut den Ermittlern sind beide Männer ertrunken. Seit dem vergangenen Wochenende wird ein 22-jähriger Mann vermisst, der alleine spazieren ging. Er kam ebenfalls bislang nicht wieder zurück nach Hause. Die Polizei hofft nun auf Augenzeugen, wer diesen Mann zuletzt gesehen haben könnte.

Seltsam ist das Ganze schon irgendwo. Man kann nur hoffen, dass dieser Fall schnell gelöst werden kann und der 22-Jährige noch gefunden wird. Wer weiß, vielleicht hängen alle drei Fälle zusammen.

Bookmark and Share





geschrieben am 24.02.2011 von Mareike um 21:47 Uhr


Tags: Feuerwehrtaucher Ermittler Staatsanwalt Untersuchungen Augenzeugen Fall Kanal



Facebook