Showname: #1 for Hip Hop - Black Music - R&B - Mashups and Remixes
Radio BlackBeats.FM

Wünsche & Grüsse senden
Gruss Wunsch Beides
Zeichen frei

BlackBeats.FM

Wir warten auf Dich!

Registriere Dich kostenlos und sei auch Du ein Teil unserer Community!

Radio BlackBeats.FM News


News
Quelle: • Bild

Preise steigen weiter an!

Gepostet in: Politik/Wirtschaft

c=images/news-pics/4795_1299853793.jpg align=left> Die Inflationsrate von zwei Prozent ist in nur ein viertel Monat auf 2,1 Prozent gestiegen, wie das Statistische Bundesamt in Wiesbaden am Freitag mitteilte. Es ist nicht nur das Heizöl teurer geworden, sondern auch Diesel, Lebensmittel und die Verbraucherkosten.

Alle Preise steigen immer mehr an, so die Statistiker. Im Jahr 2008 im Oktober war die Inflationsrate höher, damals war die Wirtschaftskrise dafür verantwortlich. Energiekosten sind enorm hoch geworden. Sie stiegen um 10,2 Prozent innerhalb eines Jahres an. Das Heizöl stieg sogar auf 32 Prozent. Kraftstoffe wurden um 11,8 Prozent teurer. Diesel schoss um ein Fünftel zum früheren Preis in die höhe. Strom und Gas wurde ebenfalls teurer, stieg aber im Preis nicht allzu hoch.

Wenn man die Energiepreise nicht mit berücksichtigen würde, hätte die Inflationsrate bei 1,2 Prozent gelegen. Die Lebensmittel sind zum Vergleich aus dem letzten Jahr um 3,2 Prozent gestiegen. Bei den Lebensmitteln wurden hauptsächlich Weintrauben (+42,1 %), Bananen (+15,4 %), Butter (+16,1 %), und Fruchtsäfte (+10,2 %) teurer.

Die Inflationsraten in Deutschland liegt aber niedriger als in Europa. Der Präsident des Außenhandelsverbandes, Anton Börner, sieht eine große Inflationswelle auf Deutschland und Europa zukommen. „Für 2012 rechne ich mit einer Zunahme des Momentums und mit einer Inflationsrate, die dann irgendwo über drei, gegen vier bis 4,5 Prozent sich einpendeln wird“, sagte Börner voraus.

Bookmark and Share





geschrieben am 11.03.2011 von Mareike um 15:22 Uhr


Tags: Inflationsrate Preise Verbraucherkosten Lebensmittel Energiekosten Kraftstoffe



CasiBonus
Facebook