Showname: #1 for Hip Hop - Black Music - R&B - Mashups and Remixes
Radio BlackBeats.FM

Wünsche & Grüsse senden
Gruss Wunsch Beides
Zeichen frei

BlackBeats.FM

Wir warten auf Dich!

Registriere Dich kostenlos und sei auch Du ein Teil unserer Community!

Radio BlackBeats.FM News


News
Quelle: • stern.de

Explosion und Kernschmelze in japanischem AKW

Gepostet in: International

c=images/news-pics/4799_1299946099.jpg align=left> Die schrecklichen Auswirkungen des Erdbebens und des nachfolgenden Tsunamis rücken angesichts der atomaren Bedrohung fast in den Hintergrund. Japan - und der Welt - droht ein Atom-GAU. Doch die Behörden spielen Verstecken. Für Europa bestehe keine Gefahr durch eine radioaktive Wolke.

Heute um 12:33 Uhr meldete tagesschau.de unter Berufung auf offizielle japanische Quellen: Im Block 1 des japanischen Atomkraftwerks Fukushima-I hatte es eine Kernschmelze gegeben.

Kurz darauf meldete die Regierung in Tokio eher beruhigenden Nachrichten: Es habe zwar eine Explosion im Kernkraftwerk Fukushima-I gegeben, aber nicht im Reaktor des Blocks 1. Stattdessen habe es eine Wasserdampf-Explosion in einer Kühlmittelpumpe gegeben.

Fest steht, dass die Kühlsysteme eines Reaktors ausgefallen sind und es zu einer Explosion kam wobei Dach und Mauern des Reaktorgebäudes 1 zerstört worden sind.

Bei dieser Explosion wurde auch eine erhebliche Menge Radioaktivität frei. Japans Regierung bezeichnet die Menge zwar als gering, dennoch wurde im Umkreis von 20 Kilometern evakuiert. Des Weiteren wurden von Behörden vorsorglich Jodtabletten verteilt und gegen 15:45 Uhr erreichte uns die Meldung der Nachrichtenagentur Kyodo, dass drei von den evakuierten Leuten verstrahlt worden.

Deutsche Experten nehmen entgegen der Meldungen aus Tokio an, dass der befürchtete Fall bereits eingetreten ist. Auch Bundesumweltminister Norbert Röttgen (CDU) sagte Samstagmittag im WDR: "Anhand der uns vorliegenden Informationen neigen wir dazu, dass dort eine Kernschmelze im Gange ist."

Bookmark and Share




geschrieben am 12.03.2011 von ChiLLerKing um 17:04 Uhr


Tags: Explosion Kernschmelze AKW japanische Japan Atomkraftwerk Gau Supergau Reaktor


Kommentare:

Sortierung:

#3 von Deutschland GHOZU
E-Mail: aut0mat1que@hotmail.de Offline
die Menschheit ist dagegen! doch die regierungen wollen das! da sie dadurch mehr kohle machen! atomkraftwerke sind eine gefährdung für die gesellschaft! da stecken risiege risiken drin die man nicht einfach rückgängig machen kann! die 22% kann man auch iwo anders herbekommen... gibts genug alternativen!
Geschrieben am 13.03.2011 - 01:56
#2 von Deutschland ChiLLerKing
E-Mail: ChiLLerKing@Blackbeats.fm Offline
Hmm aber dafür können doch die Menschen nichts. Überlege mal was du da sagst. In Deutschland kommt übrigens 22% des Stromes aus Atomenergie.
Geschrieben am 12.03.2011 - 19:50
#1 von Deutschland GHOZU
E-Mail: aut0mat1que@hotmail.de Offline
geschieht dene recht! wir brauchen keine Atomenergien!
Geschrieben am 12.03.2011 - 19:42


Facebook