Showname: #1 for Hip Hop - Black Music - R&B - Mashups and Remixes
Radio BlackBeats.FM

Wünsche & Grüsse senden
Gruss Wunsch Beides
Zeichen frei

BlackBeats.FM

Wir warten auf Dich!

Registriere Dich kostenlos und sei auch Du ein Teil unserer Community!

Radio BlackBeats.FM News


News
Quelle: • Bild

Bulimiekranke erschlug Mutter mit Hammer

Gepostet in: Tragisches / Schockierendes

c=images/news-pics/4808_1300190007.jpg align=left> Eine junge Frau (24) hat ihre Mutter mit einem Hammer erschlagen. Die 24-Jährige leidet an Bulimie und bringt nicht einmal 36 Kilogramm auf die Waage. Als die Frau eine Hungerattacke bekommen hat, erschlug sie ihre Mutter mit einem Hammer, weil sie mit der EC-Karte ihrer Mutter Lebensmittel einkaufen wollte.

Inzwischen steht die kranke Frau vor Gericht und sagte: „Ich war besessen, was zu essen!“ Als sie auf der Anklagebank saß, sah sie gerade mal wie eine 16-Jährige aus. Als sie an dem Tattag um 6:00 Uhr morgens aufgestanden ist, wollte sie heimlich die EC-Karte ihrer Mutter stehlen. Doch die EC-Karte lag unter dem Kopfkissen bei der Mutter im Schlafzimmer.

„Ich wollte Mama irgendwie außer Gefecht setzen,“ erzählte sie weiter. Plötzlich nahm sie einen Hammer und schlug auf ihre Mutter ein. Damit das Blut auf dem Fußboden lief, nahm sie eine Plastikwanne und hielt den Kopf ihrer Mutter darüber. Später ist die 24-Jährige mit der EC-Karte geflüchtet und ist in Hotels untergetaucht.

Als man die tote Frau gefunden hatte, konnte die Polizei die Tochter in Hamburg festnehmen. Sie hat ihre ess und Brechsucht in dieser Zeit ausgelebt. Als die 24-Jährige erfuhr, dass ihr Vater nicht ihr leiblicher Vater ist, hat es ihr die Füße unter dem Boden weggerissen. Sie brach die Schule ab und lebte von Harz vier. Außerdem wurde sie dann letztendlich süchtig nach Essen und brechen.

Allerdings entschuldigt dies jedoch nicht ihre Tat, die sie begangen hat. Wie denkt ihr darüber? Schreibt uns eure Meinung.

Bookmark and Share





geschrieben am 15.03.2011 von Mareike um 12:40 Uhr


Tags: Polizei Bulimie Hamburg Tattag Plastikwanne EC-Karte Hotels süchtig Lebensmittel Hammer


Kommentare:

Sortierung:

#2 von Deutschland Layla
E-Mail: layla-habibi@hotmail.de Offline
wie verdammt krass das ist! oha :-O ich kenne selbst ein mädchen die bulimie hat aber krass zu was ein mensch im stande ist damit er seine sucht befriedigen kann. und das mit ihrem vater entschuldigt die tat kein bisschen aber so wie unsere justiz is wird se wohl am ende doch ganz gut davon kommen -.- unzurechnunsfähig, krank, blaaah blaaah
Geschrieben am 15.03.2011 - 18:48
#1 von Deutschland ATZE_Olli
E-Mail: maybefamous@web.de Offline
krass.... allein weil sie schon eine Wanne unter den Kopf hält...
Geschrieben am 15.03.2011 - 13:10


CasiBonus
Facebook