Showname: #1 for Hip Hop - Black Music - R&B - Mashups and Remixes
Radio BlackBeats.FM

Wünsche & Grüsse senden
Gruss Wunsch Beides
Zeichen frei

BlackBeats.FM

Wir warten auf Dich!

Registriere Dich kostenlos und sei auch Du ein Teil unserer Community!

Radio BlackBeats.FM News


News
Quelle: • tik

Nate Dogg ist tot

Gepostet in: Tragisches / Schockierendes

c=images/news-pics/4812_1300286942.jpg align=left> Der US-amerikanische Rapper Nate Dogg ist am gestrigen Dienstag, den 15. März 2011 im Alter von 41 Jahren verstorben. Aus welchen Gründen er gestorben ist, ist weiterhin noch nicht bekannt. In den Jahren 2007 und 2008 hatte er einen Schlaganfall erlitten, daher wird nun vermutet, dass er einen weiteren Anfall hatte.

Rapper Snoop Dogg, der Nate Dogg schon aus der Schule kannte twitterte folgendes: „Wir haben eine wahre Hip Hop- und R'n'B-Legende verloren. Einer meiner besten Freunde, der seit 1986 wie ein Bruder für mich war, seitdem wir uns an der Poly High getroffen haben, als ich im 2. Studienjahr war. Ich liebe dich, Kumpel. Du wirst auf immer und ewig bei mir sein!“

Im Jahr 1992 startete Nate Dogg seine Musikkarriere als er im Album "The Chronic" von Dr. Dre vertreten war. 1994 folgte dann der Song "Regulate" mit Warren G, der bis jetzt noch weiterhin fleißig gehört wird, denn nicht umsonst gilt dieser Song als einer der bekanntesten im G-Funk-Genre. Doch auch mit Künstlern, wie Snoop Dogg, Ludacris, Eminem und Tupac Shakur arbeitete er zusammen.

Auch Ludacris postete seine Anteilnahme: „Es gibt eine Leere im Herzen des Hip Hop, die nie mehr gefüllt werden kann. Ich bin froh, dass wir zusammen Geschichte schreiben durften.“

Auch Fred Wreck, Produzent und Freund von Nate Dogg ist zutiefst erschüttert: „Was würde ich nicht dafür geben, ihn noch einmal 'Roll One' sagen zu hören. Für die Welt warst du eine Legende, aber für mich warst du mein Freund. Ich liebe dich, Nate.“

Wir verabschieden uns von einer sehr großen Hip-Hop-Legende und werden uns immer wieder an Nate Dogg erinnern, wenn wir seine tollen Songs hören.

Bookmark and Share




geschrieben am 16.03.2011 von Karo um 15:45 Uhr


Tags: Rapper Hip Hop Nate Dogg Regulate Schlaganfall 41 Jahre tot gestorben


Kommentare:

Sortierung:

#5 von Deutschland David_on_Air
E-Mail: hhdavid1@hotmail.de Offline
R.I.P Nate Dogg deine musik wird in unseren ohren weiter trillern
Geschrieben am 18.03.2011 - 00:07
#4 von Deutschland reiinii
E-Mail: RGajer@web.de Offline
R.I.P. Nate Dogg, einer der besten Hook-Sänger geht von uns unglücklich
Geschrieben am 16.03.2011 - 20:16
#3 von Deutschland ATZE_Olli
E-Mail: maybefamous@web.de Offline
Rest In Peace unglücklich
Geschrieben am 16.03.2011 - 17:51
#2 von Deutschland GHOZU
E-Mail: aut0mat1que@hotmail.de Offline
R.I.P.!
Geschrieben am 16.03.2011 - 17:23
#1 von Deutschland Black-Angel30
E-Mail: mareike.grosser@hotmail.de Homepage: www.sauglilie.npage.de Offline
R.I.P
Geschrieben am 16.03.2011 - 15:55


Facebook