Showname: #1 for Hip Hop - Black Music - R&B - Mashups and Remixes
Radio BlackBeats.FM

Wünsche & Grüsse senden
Gruss Wunsch Beides
Zeichen frei

BlackBeats.FM

Wir warten auf Dich!

Registriere Dich kostenlos und sei auch Du ein Teil unserer Community!

Radio BlackBeats.FM News


News
Quelle: • gala

Ne-Yo: Japan-Tour ohne Tänzer

Gepostet in: Kultur

c=images/news-pics/4828_1300774715.jpg align=left> Der US-amerikanische R&B-Star Ne-Yo (31) befindet sich momentan in Japan um dort einige Konzerte zu geben. Hierbei erhält er allerdings nicht allzu viel Unterstützung, denn vier seiner Tänzer haben wegen großer Angst vor der Strahlengefahr abgesagt.

Die Tour in Japan muss nun mit kleiner Besetzung durchgeführt werden. In den nächsten zwei Wochen stehen zwei Konzerte in Yokohama und Tokio an. Aufgrund der momentan schlechten Verhältnisse im Land Japan haben vier Tänzer von Ne-Yo einen Rückzug gemacht. Sie haben einfach zu große Angst vor möglichen Nachbeben und der Gefahr von Strahlung, die jederzeit aus dem Atomkraftwerk Fukushima austreten könnte.

Für den Rest der Tour, also bis zum 30. März 2011 wurden die Tänzer nun der Tour entbunden.
Die Konzerte werden selbstverständlich nicht aus Spaß stattfinden.
Ein Teil der Einnahmen werden an Hilfsorganisationen gespendet, die den Opfern der Erdbeben- und Tsunamikatastrophe helfen.

Doch nicht nur Ne-Yo zeigt sein Engagement, auch Stars, wie Sandra Bullock, Paris Hilton und Lady Gaga setzen sich für Japan ein. Sandra Bullock und Paris Hilton spendeten beide jeweils eine Millionen Dollar, während Lady Gaga ein Armband mit der Aufschrift "Wir beten für Japan" entwarf, welches innerhalb von 48 Stunden 250.000 Dollar einnahm.

Wie würdet ihr an der Stelle der Tänzer reagieren? Würdet ihr auch nicht einfliegen?

Bookmark and Share




geschrieben am 22.03.2011 von Karo um 07:13 Uhr


Tags: Ne-Yo Japan Tour Konzert Tänzer Erdbeben Tsunami Atomkraftwerk Strahlung Angst



Facebook