Wünsche & Grüsse senden
Gruss Wunsch Beides
Zeichen frei

BlackBeats.FM

Wir warten auf Dich!

Registriere Dich kostenlos und sei auch Du ein Teil unserer Community!

Radio BlackBeats.FM News


News
Quelle: • Tagesschau

Erneuter Rückschlag am Atomkraftwerk

Gepostet in: Tragisches / Schockierendes

c=images/news-pics/4829_1300801327.jpg align=left> Bei den Bemühungen die havarierten Atomreaktoren wieder unter Kontrolle zu bringen, mussten die freiwilligen Helfer einen erneuten Rückschlag hinnehmen. Über Block Zwei und drei stieg aus bislang ungeklärter Ursache Rauch auf, Sodas Evakuierungsmaßnahmen der dort beschäftigten Arbeiter umgehend eingeleitet wurden.

Besonderes Augenmerk hat man hierbei auf Reaktor Drei, da die hier verwendeten Brennstäbe aus einem Gemisch von Plutonium-Uran Oxid kurz (MOX) bestehen, die nicht nur radioaktiv, sondern auch hoch giftig sind.


Noch wisse man nicht ob der dort aufsteigende Rauch auch tatsächlich vom Abklingbecken ausgehe so Regierungssprecher Yukio Edano. Zu einem erneuten Anstieg der Strahlenwerte soll es wohl nicht kommen. Aber bei verschiedenen Lebensmitteln ergab eine Prüfung, dass die Strahlenwerte etwas erhöht waren.

Bookmark and Share





geschrieben am 22.03.2011 von Mareike um 14:32 Uhr


Tags: Atomreaktoren Rauch Arbeiter Regierungssprecher Strahlenwerte Evakuierungsmaßnahmen


Kommentare:

Sortierung:

#2 von Deutschland Bullson
E-Mail: peter-lukritz@hotmail.de Offline
jep,habe gelesen das lebensmittel,wie pilze und grüner tee verstrahlt sind,wird noch nicht alles sein,kann man nur hoffen das nichts im umlauf kommt,ist aber eher wunschdenken!!
Geschrieben am 22.03.2011 - 19:36
#1 von Deutschland ATZE_Olli
E-Mail: maybefamous@web.de Offline
krass... ich hoffe die kriegen das noch einigermaßen in den Griff alles
Geschrieben am 22.03.2011 - 14:59


CasiBonus
Facebook