Showname: #1 for Hip Hop - Black Music - R&B - Mashups and Remixes
Radio BlackBeats.FM

Wünsche & Grüsse senden
Gruss Wunsch Beides
Zeichen frei

BlackBeats.FM

Wir warten auf Dich!

Registriere Dich kostenlos und sei auch Du ein Teil unserer Community!

Radio BlackBeats.FM News


News
Quelle: • OK

Beyonce kündigte ihren Vater als Manager

Gepostet in: Gesellschaft

c=images/news-pics/4848_1301396474.jpg align=left> Beyoncé Knowles hat jetzt die geschäftliche Beziehung mit ihrem Vater gekündigt. Zwischen Beyonce und ihrem Vater Matthew läuft es nur noch familiär ab. Als Manager wollte die Sängerin ihren Vater nicht weiter haben. Vor einigen Jahren machte Matthew seine Tochter mit "Destiny' Child" sehr bekannt.

Auch als Beyonce ihre Solo kariere startete, stand ihr Vater als Manager hinter ihr. Doch nun gingen die Meinungen so weit auseinander, dass die beiden sich geschäftlich getrennt haben. Beyonce nahm dazu Stellung und sagte Folgendes: "Ich bin dankbar für alles, was er mir beigebracht hat. Ich bin damit aufgewachsen zu beobachten, wie er und auch meine Mutter eigene Geschäfte unterhielten. Sie waren hart arbeitende Unternehmer und ich werde damit fortfahren, in ihre Fußstapfen zu treten."

Sie verdeutlichte jedoch, dass sich die Trennung mit ihrem Vater nur um geschäftliche Dinge handelt. "Er wird immer mein Vater bleiben und ich liebe ihn aus tiefstem Herzen." Auch Matthew äußerte sich mit einigen Worten dazu: "Das geschah in beidseitigem Einvernehmen. Wir haben großartige Dinge zusammen gemacht und ich weiß, dass Beyoncé weiter wachsen wird und neue Musik-Richtungen erobern wird.

Geschäft ist Geschäft und Familie bleibt Familie. Ich liebe meine Tochter und bin sehr stolz auf das, was sie bisher erreicht hat - und noch erreichen wird."
Während seine Tochter weiter an ihrer Solo Karriere arbeitet, wird auch ihr Vater neue Projekte starten. Matthew will sich mit seinem Label voll und ganz auf Gospel-Künstler konzentrieren und diese so gut wie möglich fordern. Wer der neue Manager von Beyoncé werden wird, das ist zurzeit noch nicht bekannt, aber es werden sich wohl eine Menge Leute bei ihr bewerben.

Bookmark and Share





geschrieben am 29.03.2011 von Mareike um 12:50 Uhr


Tags: Solo-Karriere Trennung Beyonce Vater Manager Unternehmer Geschäft Label Beziehung



Facebook