Showname: #1 for Hip Hop - Black Music - R&B - Mashups and Remixes
Radio BlackBeats.FM

Wünsche & Grüsse senden
Gruss Wunsch Beides
Zeichen frei

BlackBeats.FM

Wir warten auf Dich!

Registriere Dich kostenlos und sei auch Du ein Teil unserer Community!

Radio BlackBeats.FM News


News
Quelle: • fan-lexikon

"Wolverine 2" sucht Regisseur

Gepostet in: Multimedia/Technik

c=images/news-pics/4856_1301548997.jpg align=left> Hugh Jackman (42) spielte mit seinem Film "X-Men Origins: Wolverine" aus dem Jahr 2009 am Tag der damaligen US-Premiere 35 Millionen US-Dollar ein. An diesen Erfolg soll selbstverständlich angeknüpft werden. Denn "Wolverine 2" ist bereits in Arbeit, sucht allerdings noch den passenden Regisseur.

Darren Aronofsky zog sich vor kurzem wegen persönlichen Gründen aus dem Projekt Wolverine zurück und auch mit der Hilfe von Gavin Hood, der für den ersten Teil des Filmes verantworlich war, ist nicht zu rechnen.

"Also suchen wir jetzt nach einem Regisseur. Wir waren ziemlich bereit loszulegen. Das Drehbuch ist fantastisch - das beste, das wir jemals hatten. Deshalb war Darren vor allem interessiert. Seine private Situation hindert ihn jetzt daran, das zu machen und er hat mein Mitgefühl. Aber jetzt müssen wir einen Regisseur finden. Wir werden keine Ruhe geben. Wir werden einen Regisseur finden, der genauso gut - wenn nicht sogar besser - wie Darren ist. Nun, genauso gut", so Hugh Jackman.

Schon seit einigen Monaten ist Jackman fleißig und trainiert für "Wolverine 2" um ordentlich Muskelmasse aufzubauen. Auch ernährungstechnisch muss er sehr bedacht strikt nach einem detaillierten Diätplan essen.

Wir hoffen, dass "Wolverine 2" den perfekten Regisseur finden wird, denn schließlich hat uns der erste Teil so gut gefallen, dass wir auf den zweiten gar nicht erst verzichten möchten.

Bookmark and Share




geschrieben am 31.03.2011 von Karo um 07:08 Uhr


Tags: Hugh Jackman X-Men Wolverine Film Regisseur



Facebook