Showname: #1 for Hip Hop - Black Music - R&B - Mashups and Remixes
Radio BlackBeats.FM

Wünsche & Grüsse senden
Gruss Wunsch Beides
Zeichen frei

BlackBeats.FM

Wir warten auf Dich!

Registriere Dich kostenlos und sei auch Du ein Teil unserer Community!

Radio BlackBeats.FM News


News
Quelle: • Express

31-Jähriger rammte sich einen Stiel in den Po

Gepostet in: Tragisches / Schockierendes

c=images/news-pics/4995_1304106477.jpg align=left> Ein wirklich verdammt seltener Unfall ist einem Bagerfahrer wiederfahren. Zum Glück ist dieser Unfall in München noch einmal glimpflich ausgegangen.

Der 31-jährige Baggerfahrer ist von einer Leiter gestürzt und fiel in einem Graben und rammte sich leider Gottes einen Stiel von einer Schaufel 50 Zentimeter tief in das Gesäß. Dies wurde von der Feuerwehr heute mitgeteilt. Der Stiel durchbohrte seinen ganzen Unterleib.

Damit man ihn transportieren konnte, musste die Feuerwehr noch am gleichen Ort, wo der Mann sich verletzte die Hälfte des Stiels absägen. Als man ihn in einem Krankenhaus einlieferte, mussten fünf Ärzte den Rest des Stieles entfernen. Der Mann muss wohl einen Schutzengel bei sich gehabt haben, da bei diesem Unfall keine inneren Organe verletzt wurden.

Die Operation führte man am Donnerstag bei dem 31-Jährigen durch. Inzwischen hat sich der Baggerfahrer einigermaßen wieder erholt und befindet sich auf dem Weg der Besserung.

Bookmark and Share





geschrieben am 29.04.2011 von Mareike um 21:39 Uhr


Tags: Schaufel Gesäß Baggerfahrer Unfall Ärzte Feuerwehr Krankenhaus Graben Organe verletzt


Kommentare:

Sortierung:

#1 von Deutschland Jebac
E-Mail: adam_94@hotmail.de Offline
Übel
Geschrieben am 04.05.2011 - 21:28


Facebook