Showname: #1 for Hip Hop - Black Music - R&B - Mashups and Remixes
Radio BlackBeats.FM

Wünsche & Grüsse senden
Gruss Wunsch Beides
Zeichen frei

BlackBeats.FM

Wir warten auf Dich!

Registriere Dich kostenlos und sei auch Du ein Teil unserer Community!

Radio BlackBeats.FM News


News
Quelle: • Stimme

Jugendliche übergossen Opfer mit Diesel

Gepostet in: Tragisches / Schockierendes

c=images/news-pics/5014_1304608647.gif align=left> Es ist schrecklich, was sich Jugendliche alles so einfallen lassen, um bei ihren Opfern Geld zu erpressen. So ereignete sich wieder so ein Erpressfall, doch diesmal übergossen drei Jugendliche einen 14-Jährigen mit Diesel.

Wahrscheinlich hatte der Junge nicht einmal Geld bei sich gehabt. Jedoch zündete einer von den drein auch noch ein Feuerzeug an, um den Jungen noch mehr einzuschüchtern. Der Fall wurde heute von der Staatsanwaltschaft sowie von der Polizei bestätigt. Erst nach reichlichen Hilferufen wurde er endlich von den drei Jugendlichen losgelassen und flohen zunächst einmal. Nach etwa einer Stunde, konnte die Polizei die mutmaßlichen Täter festnehmen.

Der Haupttäter selbst ist 16 Jahre alt und sitzt seit Donnerstag in Untersuchungshaft, da er Körperverletzung und Erpressung begangen hat. Am vergangenen Montag war der mutmaßliche Täter mit zwei weiteren Freunden unterwegs. Als ihnen der 14-jährige Junge auffiel, gingen sie ihm einige Zeit hinterher.

Als sie an einem Lieferanteneingang kamen, bedrohten sie den Jungen. Sie wollten ihn Geld abluchsen. Und ihre Drohung ernster aussehen zu lassen schütteten sie über den 14-jährigen Kraftstoff aus einem Kanister, den sie am Tatort gefunden hatten. Die anderen beiden wurden inzwischen wieder freigelassen. Weitere Ermittlungen laufen in diesem Fall trotzdem noch. Weitere Opfer werden zurzeit von der Polizei nicht ausgeschlossen.

Bookmark and Share





geschrieben am 05.05.2011 von Mareike um 17:09 Uhr


Tags: Jugendliche Erpressfall Geld Diesel Kraftstoff Lieferanteneingang Täter Ermittlungen Untersuchungshaft


Kommentare:

Sortierung:

#2 von Deutschland Jebac
E-Mail: adam_94@hotmail.de Offline
In jugendknast mit denen,da haben die weniger langeweile!
Geschrieben am 06.05.2011 - 21:18
#1 von Deutschland GoDLiiKe
E-Mail: svlehe@gmx.de Offline
Heftig, solche ***** sollte man direkt mit anzünden, armes Pack !
Geschrieben am 05.05.2011 - 19:01


CasiBonus
Facebook