Showname: #1 for Hip Hop - Black Music - R&B - Mashups and Remixes
Radio BlackBeats.FM

Wünsche & Grüsse senden
Gruss Wunsch Beides
Zeichen frei

BlackBeats.FM

Wir warten auf Dich!

Registriere Dich kostenlos und sei auch Du ein Teil unserer Community!

Radio BlackBeats.FM News


News
Quelle: • D-News

Verlassener Bräutigam fordert 500.000 Euro

Gepostet in: Gesellschaft

c=images/news-pics/5016_1304677269.jpg align=left> Ein Mann aus Rom war überglücklich, da es sein großer Tag werden sollte, denn er wollte doch seine geliebte Freundin endlich heiraten. Er wartete eine lange Zeit vor dem Altar, doch dies tat er vergebens.

Da seine Angebetete erst gar nicht gekommen ist. Weil er ziemlich wütend darüber geworden ist, verlangt er ein Schadensersatz von 500.000 Euro. Seine Freundin hat wohl kalte Füße bekommen, obwohl sie zuvor den Antrag einwilligte.

Der 32-Jährige ist der Auffassung, dass diese Summe absolut gerechtfertigt ist, da er emotionale sowie materielle Schäden davon getragen hat.

Immerhin hat der Mann eine Villa und eine Reise gebucht. Außerdem ließ er sein Appartment umbauen, damit er seiner zukünftigen Frau gerecht werden konnte.

Alles, was sie sich wünschte, wollte er ihr ermöglichen. Und da sein Ego nun angekratzt ist, will er auch diesbezüglich Geld dafür haben.

Bookmark and Share





geschrieben am 06.05.2011 von Mareike um 12:13 Uhr


Tags: großer Tag Freundin Schadensersatz Schäden Reise Villa Ego


Kommentare:

Sortierung:

#3 von Deutschland Jebac
E-Mail: adam_94@hotmail.de Offline
Haha amüsiert was für eine freundin xD
Geschrieben am 06.05.2011 - 21:14
#2 von Deutschland OeTen
E-Mail: OeTen@gmx.de Offline
Verdient !
Geschrieben am 06.05.2011 - 15:25
#1 von Deutschland Eldin4Beats
E-Mail: Bosnajanja@hotmail.de Offline
Was soll ich dazu sagen?....
Geschrieben am 06.05.2011 - 14:11


CasiBonus
Facebook