Showname: #1 for Hip Hop - Black Music - R&B - Mashups and Remixes
Radio BlackBeats.FM

Wünsche & Grüsse senden
Gruss Wunsch Beides
Zeichen frei

BlackBeats.FM

Wir warten auf Dich!

Registriere Dich kostenlos und sei auch Du ein Teil unserer Community!

Radio BlackBeats.FM News


News
Quelle: • Welt

Ein Familienvater legte Harbour Bridge lahm

Gepostet in: Gesellschaft

c=images/news-pics/5046_1305316547.jpg align=left> Ein trauender Familienvater war so außer sich, dass ihm in seinen Augen nichts andres mehr übrig blieb, als vier Millionen Menschen den Tag mies zu machen.

Da seine Frau sich von ihm scheiden ließ, legte er die berühmte
Harbour Bridge in Sydney lahm. Mehr als tausend Autofahrer, Busfahrer, Züge saßen mindesten zwei Stunden lang am Freitag fest. Der Mann ist auf den 134 Meter hohen Brückenbogen geklettert und hielt Plakate in seinen Händen, wo Folgendes geschrieben stand: "Bitte helft meinen Kindern" und "Kinder zuerst".

Aus Sorge das der Mann eventuell springen oder abstürzen könnte, sperrte die Polizei die gesamte Brücke am frühen Morgen ab. Scheinbar hatte der Mann Probleme mit seiner ehemaligen Frau und durfte wahrscheinlich seine Kinder nicht oft sehen. "Wenn ich vier Millionen Menschen einen Morgen versaue und damit erreiche, dass meine und andere Kinder schneller Hilfe bekommen, habe ich mein Ziel erreicht", sagte der 35-Jährige in einem Radiointerview.

Die Harbour Bridge verbindet den Norden Sydneys mit der Südküste, im morgendlichen Verkehr wird diese von mehreren Millionen Menschen befahren. Ob sich allerdings seine Aktion gelohnt hat, ist nicht bekannt.

Bookmark and Share





geschrieben am 13.05.2011 von Mareike um 21:42 Uhr


Tags: Familienvater kletterte Brückenbogen Züge Busfahrer Autofahrer Radiointerview Polizei Plakate



CasiBonus
Facebook