Showname: #1 for Hip Hop - Black Music - R&B - Mashups and Remixes
Radio BlackBeats.FM

Wünsche & Grüsse senden
Gruss Wunsch Beides
Zeichen frei

BlackBeats.FM

Wir warten auf Dich!

Registriere Dich kostenlos und sei auch Du ein Teil unserer Community!

Radio BlackBeats.FM News


News
Quelle: • D-News

Masturbieren am Arbeitsplatz erlaubt

Gepostet in: Kurioses

c=images/news-pics/5050_1305373926.jpg align=left> Ein brasilianischer Richter hat nun ein außergewöhnliches Urteil gefällt, da er einer 36-Jährigen erlaubt während der Arbeit sich selbst zu befriedigen. Die Frau leidet unter einer sehr seltenen Krankheit, die sich Hypersexualität nennt.

Hierbei ist die Hirnrinde erkrankt, was dazu führt, dass der Patient immer einen Höhepunkt haben muss. "Es war sogar so schlimm, dass ich bis zu 47 Mal am Tag masturbierte. Weil ich vermutete, dass das nicht normal ist, beschloss ich, mir Hilfe zu suchen“, erzählte die erkrankte Frau.

Ein Arzt verschrieb ihr deswegen Medikamente, damit sie sich einigermaßen unter Kontrolle halten kann. Es hat das Masturbieren auf achtzehn Mal pro tag reduziert. Während die Frau bei der Arbeit ist, hat sie auch das verlangen nach einem Orgasmus. Deshalb entschloss sich die junge Brasilianerin, mit ihrem Anliegen vor einem Gericht zu gehen.

Dieses hat ihr letztendlich das Recht gegeben, während der Arbeitszeit sich selbst zu befriedigen. Der Chef muss sich nun damit abfinden, dass sie während ihrer Arbeitszeit Pornos ansieht und sich dabei selbst befriedigt.

Bookmark and Share





geschrieben am 14.05.2011 von Mareike um 13:42 Uhr


Tags: Arbeit Krankheit Urteil Richter Hypersexualität Patient Medikamente Orgasmus Arbeitszeit Pornos Masturbieren


Kommentare:

Sortierung:

#1 von Deutschland Joker->
E-Mail: B-Trunken@live.de Offline
SO ne Frau will ich haben amüsiert
Geschrieben am 14.05.2011 - 15:19
#2 von Deutschland GoDLiiKe
E-Mail: svlehe@gmx.de Offline
Haha, aber nur wenn die gut aussieht :p
Geschrieben am 14.05.2011 - 15:22
#3 von Deutschland eViii
E-Mail: EvelynBayer1993@web.de Offline
amüsiertamüsiertamüsiert
Geschrieben am 14.05.2011 - 15:42
#4 von Deutschland BebüGurl
E-Mail: j.kalinowski@unitybox.de Offline
Ist aber doch irgendwie pervers.......... also je nach dem WO die arbeitet amüsiert
Geschrieben am 14.05.2011 - 17:29


CasiBonus
Facebook