Showname: #1 for Hip Hop - Black Music - R&B - Mashups and Remixes
Radio BlackBeats.FM

Wünsche & Grüsse senden
Gruss Wunsch Beides
Zeichen frei

BlackBeats.FM

Wir warten auf Dich!

Registriere Dich kostenlos und sei auch Du ein Teil unserer Community!

Radio BlackBeats.FM News


News
Quelle: • hiphopdx

Nicki Minaj verabschiedet sich von Diddy

Gepostet in: Kultur

c=images/news-pics/5068_1305609618.jpg align=left> Die Young-Money-Rapperin Nicki Minaj (26) wechselte nun ihr Management. Sie wird in Zukunft von Gee Roberson und Kyambo "HipHop" Joshua von Hip-Hop Since 1978.

Nachdem sie erst vor einem Jahr bei Sean "Diddy" Combs und James Cruz unterzeichnete, ist es für sie bereits jetzt schon an der Zeit, frischen Wind hereinzubringen, indem sie sich zwei neue Manager suchte. "Hip Hop Since 1978" ist nun für sie verantwortlich, genau so wie für beispielsweise Drake und Lil Wayne.

Diese Neuigkeit wird sicherlich so einige Lil-Kim-Fans überraschen, denn die beiden Herren veröffentlichten 2005 gemeinsam mit Lil Kim das Album "The Naked Truth".

Musikalisch geht es bei Nicki Minaj nun so langsam voran. Sie freut sich schon sehr auf ihre gemeinsame Tour mit Britney Spears (wir berichteten).

Da wollen wir mal hoffen, dass sie mit ihrem neuen Management zufrieden sein wird und viele schöne Songs herausbringen wird.

Bookmark and Share




geschrieben am 17.05.2011 von Karo um 07:02 Uhr


Tags: Nicki Minaj Management Diddy James Cruz Gee Roberson Kyambo Joshua Hip Hop Rapperin Drake Lil Wayne Britney Spears unterzeichnen Hip Hop since 1978



Facebook