Showname: #1 for Hip Hop - Black Music - R&B - Mashups and Remixes
Radio BlackBeats.FM

Wünsche & Grüsse senden
Gruss Wunsch Beides
Zeichen frei

BlackBeats.FM

Wir warten auf Dich!

Registriere Dich kostenlos und sei auch Du ein Teil unserer Community!

Radio BlackBeats.FM News


News
Quelle: • welt

Kranke Rentnerin muss schwer arbeiten

Gepostet in: Gesellschaft

c=images/news-pics/5069_1305615396.gif align=left> Ein Arbeitsamt in Spanien zwingt eine 69-jährige kranke Rentnerin Arbeiten auf dem Bau zu tätigen. Die Frau hat Arthrose und leidet an Rückenschmerzen, soll aber trotzdem alleine eine Mauer abtragen.

Im südspanischen Almería brachte das Arbeitsamt eine 69-Jährige[b] dazu eine Stelle als [b]Maurer-Gehilfin anzunehmen. Nachdem sie die Arbeit ablehnte, da diese ihr zu schwer fiel, bekam sie einen Spachtel in die Hand, um eine leichtere Arbeit zu verrichten.

Bei dem heißen Wetter arbeitete sie von morgens acht Uhr bis drei Uhr nachmittags. Die Familie der Dame war äußerst empört und beschwerte sich beim zuständigen Amt. Die Angelegenheit wird nun geprüft - Es würde sich hierbei wohl um ein Irrtum handeln.

Normalerweise ist man in diesem Alter schon längst nicht mehr beim Arbeitsamt gemeldet. Bei ihr liegt es einfach nur daran, dass sie noch nicht genügend Beitragszeiten für ihre Rente zusammen hat. Deshalb nahm sie auch als Angst ihre Rentenansprüche zu verlieren, den harten Job an.

Während hunderttausende junge Leute in Spanien verzweifelt einen Job suchen und jeder Fünfte arbeitslos ist, kann es doch nicht angehen, dass eine alte Dame zum Arbeiten gezwungen wird.

Bookmark and Share




geschrieben am 17.05.2011 von Karo um 08:49 Uhr


Tags: Spanien Renterin Frau 69 Jahre Arbeitsamt Bau Maurer Mauer arbeiten Rente



CasiBonus
Facebook