Showname: End Of Work

Wünsche & Grüsse senden
Gruss Wunsch Beides
Zeichen frei

BlackBeats.FM

Wir warten auf Dich!

Registriere Dich kostenlos und sei auch Du ein Teil unserer Community!

Radio BlackBeats.FM News


News
Quelle: • Yahoo

Bundespolizei warnt vor Virus mit Erpressung

Gepostet in: Multimedia/Technik

c=images/news-pics/5083_1305888030.jpg align=left> Das Bundeskriminalamt (BKA) und die Bundespolizei warnen derzeit vor einem Virus, wobei Internet-Nutzer erpresst werden.

Wenn ein Computer von diesem Virus befallen ist, öffnet sich ein Fenster und es steht folgender Text drin:

Ihr Computer war an strafbaren Handlungen im Zusammenhang mit der Verbreitung von Kinderpornografie und dem Versand von terroristischen E-Mails beteiligt.

So wurde es von den zuständigen Behörden in Wiesbaden berichtet. Die Opfer des Virus werden dann aufgefordert 100 Euro Strafe zu bezahlen, damit die Sperre des Computers wieder aufgehoben werden kann. Außerdem wird in dem Text gedroht, dass wenn man nicht zahlungswillig ist, die gesamte Festplatte gelöscht wird.

Die Erpresser verwenden für ihre dreiste Machenschaft ein Logo von der Bundespolizei und handelsübliche Logos von Virenprogrammen. Die Bundespolizei fordert die Opfer auf, diese Summe nicht zu bezahlen. "Die Polizeien in Deutschland nutzen in keinem Fall Pop-up-Fenster, in denen zur Zahlung bestimmter Beträge aufgefordert wird", erklärten die Behörden.

Der Virus wird beim Surfen automatisch mit runtergeladen und installiert sich selbstständig. Außerdem rät die Bundespolizei aktuelle Vieren-Programme zu nutzen und diese sollen immer wieder upgedatet werden. Die Täter, die dafür verantwortlich sind, konnten noch nicht ausfindig gemacht werden.

Bookmark and Share #





geschrieben am 20.05.2011 von Mareike um 12:30 Uhr


Tags: Bundeskriminalamt Bundespolizei Internet-Nutzer Virus Strafe Kinderpornografie Logo Surfen


Facebook