Showname: #1 for Hip Hop - Black Music - R&B - Mashups and Remixes
Radio BlackBeats.FM

Wünsche & Grüsse senden
Gruss Wunsch Beides
Zeichen frei

BlackBeats.FM

Wir warten auf Dich!

Registriere Dich kostenlos und sei auch Du ein Teil unserer Community!

Radio BlackBeats.FM News


News
Quelle: • teletarif

PayPal klagt gegen Google

Gepostet in: Multimedia/Technik

c=images/news-pics/5118_1306576719.jpg align=left> Es ist noch gar nicht lange her, da hat Google sein neues Handy-Bezahlsystem vorgestellt und schon will der große Konkurrent PayPal gegen den Konzern klagen.

PayPal ist die Tochtergesellschaft von eBay, die ebenfalls an einem Handybezahlsystem arbeitet. PayPal will nun gegen zwei ehemalige Mitarbeiter klagen, die inzwischen für Google arbeiten und eine große Rolle bei dem Bezahlungssystem spielen. Den ehemaligen Mitarbeitern wird vorgeworfen, dass sie Betriebsgeheimnisse verraten haben.

Die Google-Managerin soll die Mitarbeiter abgeworben haben, wobei vertraglich bei den Mitarbeiten festgelegt wurde, dass sie nicht abgeworben werden dürfen. Das System wurde von Google am Donnerstag vorgestellt. In Zukunft brauchen Kunden nur noch das Handy rauszuholen und unter einem Terminal halten, dass sie so ihre Ware bezahlen können.

„Google Wallet“ startet zunächst einmal in New York und San Francisco. Die restlichen Städte der USA sollen das Bezahlungssystem bis im Sommer nutzen können. Das Handy soll zudem auch noch Punkte einer Rabattkarte sammeln können. Die Google-Managerin ist der Meinung, dass bereits im Jahr 2014 die Hälfte der Smartphones Besitzer diesen Dienst nutzen werden.

Vorerst wird es sich wahrscheinlich nur um kleine Personengruppen handeln, die dies auch wirklich in Anspruch nehmen. Außerdem müssen zunächst einmal die Smartphones ausgereift sein, da nicht alle Handys über diese Technologie verfügen.

Bookmark and Share





geschrieben am 28.05.2011 von Mareike um 11:44 Uhr


Tags: PayPal Google Handy-Bezahlsystem klagen Tochtergesellschaft Ebay Google-Managerin Mitarbeiter Technologie Smartphones



Facebook