Showname: #1 for Hip Hop - Black Music - R&B - Mashups and Remixes
Radio BlackBeats.FM

Wünsche & Grüsse senden
Gruss Wunsch Beides
Zeichen frei

BlackBeats.FM

Wir warten auf Dich!

Registriere Dich kostenlos und sei auch Du ein Teil unserer Community!

Radio BlackBeats.FM News


News
Quelle: • Express

Wissenschaftler stellt Kot-Burger her

Gepostet in: Kurioses

c=images/news-pics/5190_1308665037.jpg align=left> Was sich manche Wissenschaftler einfallen lassen, ist doch manchmal nun wirklich ekelig. Ein Wissenschaftler aus Japan hat nun einen Fleischersatz aus Kot hergestellt. Laut Mitsuyuki Ikeda sollen teile aus Fäkalien für uns Menschen nahrhaft sein. Viele Bakterien und Proteine aus Kot sollen nämlich genau richtig für den Fleischersatz sein.

Gefährliche Erreger werden durch hohes Erhitzen abgetötet. Genau deswegen soll das Kot-Fleisch auch unbedenklich für uns sein. Damit dieser Fleischersatz auch nach Fleisch aussieht, wurde natürlich roter Farbstoff und Soja hinzugefügt. So soll es natürlich auch nach echtem Rindfleisch schmecken.

63. Prozent des Fleisches besteht aus Proteine und Fäkalien. In einem YouTube Video erzählt der Wissenschaftler, wie er auf diese Idee gekommen ist. Er bekam nämlich den Auftrag, eine Methode zu entwickeln, wie man die Abwässer der Millionenmetropole Tokio recyceln könnte. Und somit kam er auf diese sehr merkwürdige Idee.

Da die Forschungskosten sehr hoch sind, ist die Herstellung im Augenblick noch viel zu teuer. Der Wissenschaftler hofft aber, dass die kosten in näherer Zukunft wesentlich reduziert werden. So könnte er noch viel mehr Kot-Burger im Umlauf bringen.

Aber mal im ernst, wahrscheinlich wird dies wohl keiner Essen.




Bookmark and Share





geschrieben am 21.06.2011 von Mareike um 15:56 Uhr


Tags: Wissenschaftler Fleischersatz Bakterien Proteine Kot Burger Farbstoff Forschungskosten YouTube



Facebook