Showname: #1 for Hip Hop - Black Music - R&B - Mashups and Remixes
Radio BlackBeats.FM

Wünsche & Grüsse senden
Gruss Wunsch Beides
Zeichen frei

BlackBeats.FM

Wir warten auf Dich!

Registriere Dich kostenlos und sei auch Du ein Teil unserer Community!

Radio BlackBeats.FM News


News
Quelle: • Krone

Hacker Angriff auf das Pentagon

Gepostet in: International

c=images/news-pics/5240_1310744863.jpg align=left> Hacker haben sich einen Zugang auf die Pentagon Daten verschafft und haben somit mindestens 20.000 Daten geklaut. Es ist der größte Angriff in der Geschichte des Pentagons. Hauptsächlich handelt es sich hierbei um die Daten des US-Verteidigungsministeriums. Der Datenklau hat bereits im März stattgefunden.

Doch erst jetzt gelangte es an die Öffentlichkeit, da das Pentagon es erst jetzt einräumte. Angeblich wurden die Hacker für einen ausländischen Geheimdienst beauftragt, in die Rechner einer Vertragsfirma des Pentagons einzudringen. Die meisten Daten wurden in den Bereichen Luftfahrttechnik, Überwachungsanlagen, Satellitenkommunikationssysteme und Vorkehrungen für die Netzwerksicherheit entwendet.

Durch Angaben von dem Pentagon wurde bekannt, dass in den vergangenen Jahren mehrere Terabytes (ein Terabyte gleich 1000 Gigabyte) gestohlen wurden. „Die bisherigen Gegenmaßnahmen haben diesen Abfluss sensibler Informationen nicht stoppen können“, sagte Verteidigungsminister William Lynn.

„Wir müssen mehr tun, um unsere digitalen Lagerstätten für Innovationen zu schützen.“ Damit man den Kampf gegen Hacker Angriffen gewinnen kann, setzt das Pentagon nun auf die Zusammenarbeit mit dem Ausland. Warnsysteme und Trainingsprogrammen sollen nun mit internationalen Partnern aufgebaut werden. Man kann nur gemeinsam etwas erreichen, wenn man eng zusammenarbeitet. Da kann man auf jeden Fall gespannt sein, ob es tatsächlich weniger Hacker Angriffe geben wird.

Bookmark and Share





geschrieben am 15.07.2011 von Mareike um 17:35 Uhr


Tags: Zugang Hacker Pentagon Daten März Datenklau Öffentlichkeit Kampf Zusammenarbeit Warnsysteme


Kommentare:

Sortierung:

#1 von Deutschland GHOZU
E-Mail: aut0mat1que@hotmail.de Offline
yeah!
Geschrieben am 15.07.2011 - 18:06


Facebook