Showname: #1 for Hip Hop - Black Music - R&B - Mashups and Remixes
Radio BlackBeats.FM

Wünsche & Grüsse senden
Gruss Wunsch Beides
Zeichen frei

BlackBeats.FM

Wir warten auf Dich!

Registriere Dich kostenlos und sei auch Du ein Teil unserer Community!

Radio BlackBeats.FM News


News
Quelle: • gala

Angelina Jolie ist spindeldürr

Gepostet in: Klatsch/Tratsch

Der Gesundheitszustand von Angelina Jolie ist derzeit bedrohlich und sehr ernst zu nehmen. Mit den Jahren konnte man sehr gut verfolgen, wie die sechsfache Mutter immer dünner wurde. Hier ist von einer Diät keineswegs mehr die Rede.

Leider hat sich der Zustand nicht verbessert, sondern eher verschlechtert. Sie ist so mager, dass sich die Fans weltweit bereits große Sorgen machen.

Nach Angaben von "The Hollywood Gossip", soll sie mittlerweile weniger als 40 Kilogramm wiegen. Bei ihrer Größe von 1,69 Meter entspricht dies einem lebensbedrohlichen Body-Mass-Index von 12-13.

Der Size-Zero-Wahn ist schon sehr kritisch zu betrachten. Wenn man allerdings von Angelina Jolie spricht, spricht man von dünn, dünner, dürr.

Sie soll angeblich nur 500 Kalorien am Tag zu sich nehmen, was für eine erwachsene Frau definitiv zu wenig ist. Vor allem, wenn man so viel Stress im Alltag zu bewältigen hat, ist es zu wenig. Sechs Kinder, ihre Arbeit als UN-Botschafterin und nebenbei noch Dreharbeiten. Dies alles hat sie nebenbei noch zu wuppen. Zudem hat die 40-Jährige sehr große Angst vor einer Krebsdiagnose. Schließlich starb ihre Mutter 2007 an Brustkrebs und Angelina hat 2013 vorsorglich beide Brustdrüsen bei sich entfernen lassen.

Der Dipl.- Ökotrophologe Stefan Koffinke sieht Angelina Jolies körperliche Entwicklung mit großen Bedenken. "Angelina Jolie ist bekannt dafür, sehr dünn zu sein. Hier muss man aber schon von gesundheitsgefährdender Unterernährung sprechen. Mit einer Kalorienzufuhr von nur knapp 500 Kalorien am Tag wird sie erhebliche Mangelerscheinungen aufweisen, da fehlen lebenswichtige Nährstoffe wie Proteine, Fette, Mineralien."

Große Gefahr besteht jedoch auch für Fans und Nachahmer, die auch so dünn, wie ihr Idol sein wollen. So sehr man sich auch wünscht dünn zu sein, Stefan Koffinke warnt vor den Folgen der Mangelernährung. Das Hautbild wird schlechter, die Nägel werden brüchig, Haare können ausfallen. "Keine Frage: Diese Ernährung wird ihrer Attraktivität schaden", so der Ernährungsexperte.




geschrieben am 30.03.2016 von Karo um 13:54 Uhr


Tags: Angelina Jolie spindeldürr 40 Kilogramm mager lebensbedrohlich



Facebook